Ergebnisse filtern nach

Buchungsstatus

Bitte melden Sie sich an, um nach Status zu filtern.

Format

Zuverlässiges, rechtssicheres und aktuelles Fachwissen sichert Ihren Erfolg im Steuer- und Rechnungswesen. Bilden Sie sich daher regelmäßig fort. Mit Smart Learning gelingt Ihnen das spielend vom Schreibtisch aus. Hier finden Sie die passenden Fortbildungen rund um die Themen Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Bilanzierung, Jahresabschluss nach HGB und IFRS oder Kanzleimanagement.

1 - 24 von 91 Weiterbildungen

IFRS Check-up: Aktuelles zum Abschluss 2020

Ihr Referent:  Dr. Jens Freiberg

In diesem Online-Seminar informieren wir Sie über die wesentlichen Neuerungen für den aktuellen IFRS-Abschluss. Zugleich erfolgt eine praxisnahe Auseinandersetzung mit den Prüffeldern der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR). Lernen Sie Ih...

mehr
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • ca. 90 Minuten
  • Teilnahmebestätigung
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Praxis-Update: Umsatzsteuer 2020

Ihr Referent:  Prof. Rolf-Rüdiger Radeisen

Im Umsatzsteuerrecht ist derzeit viel in Bewegung: Temporäre Steuerabsenkung, Jahressteuergesetz 2020 um nur einzelne Beispiele zu nennen.

mehr
  • ca. 90 Minuten
  • Teilnahmebestätigung
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Internationale Verrechnungspreise: Grundlagen der Verrechnungspreisbildung und -dokumentation

Ihr Referent:  Dr. Hans Holger Dehmer

Durch das Außensteuergesetz und entsprechende Verwaltungsanweisungen werden hohe Anforderungen an die Dokumentation von Verrechnungspreisen gestellt. Bei unzureichender Dokumentation, die im Rahmen von Betriebsprüfungen vermehrt aufgedeckt wird, droh...

mehr
  • ca. 90 Minuten
  • Teilnahmebestätigung
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Ungewollte Betriebsaufspaltung vermeiden – Grundlagen und Tatbestandsmerkmale

Ihr Referent:  Dr. Hans Holger Dehmer

Aufgrund der ausufernden Rechtsprechung zur Auslegung der Tatbestandsmerkmale einer Betriebsaufspaltung ist in immer mehr Fällen von einer solchen auszugehen, oft auch ungewollt, z. B. durch falsche testamentarische Gestaltung oder unbedachte Gestalt...

mehr
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • ca. 90 Minuten
  • Teilnahmebestätigung
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Wenn der Betriebsprüfer klingelt – Praxis-Erfahrungen aus der Kassennachschau

Ihre Referentin:  Steffanie Hildebrandt

Die Kassennachschau wird immer häufiger bei steuerpflichtigen bargeldintensiven Betrieben durchgeführt. Welche Rechte und Pflichten ergeben sich hieraus? Worauf ist gesondert zu achten, damit es nicht zu unerfreulichen Hinzuschätzungen im Anschluss a...

mehr
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • ca. 90 Minuten
  • Teilnahmebestätigung
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Haufe Lounge: Bilanzrecht im Gespräch 2/2020

Ihre Referenten:  Prof. Dr. Harald Kessler, Dr. Thomas Tesche

In entspannter Lounge-Atmosphäre diskutieren Prof. Dr. Harald Kessler und Dr. Thomas Tesche aktuelle Bilanzierungsthemen. Schauen Sie zu, wie unsere Experten aus kontroversen Perspektiven praxisrelevante Fragen beleuchten. Lernen Sie die beiden Refe...

mehr
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • ca. 90 Minuten
  • Teilnahmebestätigung
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Steuerrecht aktuell: Juli, August 2020

Ihr Referent:  Prof. Dr. Alexander Kratzsch

Das Online-Seminar gibt einen Überblick über die steuerlichen und wichtige bilanzrechtliche Entwicklungen der letzten Wochen. Der Fokus liegt auf den Änderungen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung, die Steuerberater und deren Mandanten (U...

mehr
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • ca. 90 Minuten
  • Teilnahmebestätigung
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Einkünfte im Alter - Was Rentner und Pensionäre steuerlich beachten müssen

Ihre Referentin:  Steffanie Hildebrandt

Das Arbeitsleben ist beendet, d. h. aber nicht, dass das Finanzamt nichts mehr von älteren Steuerpflichtigen wissen will. Wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind, müssen auch Rentner oder Pensionäre eine Steuererklärung abgeben, denn seit 2005 gi...

mehr
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • ca. 90 Minuten
  • Teilnahmebestätigung
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Viel Arbeit – Viel Geld: Leitfaden zur Mandatsannahme und notwendiger Honorarerhöhungen

Ihr Referent:  Dipl.-Kfm. Gerd Otterbach

Man muss nicht Kaufmann sein, um eine Aversion gegen eingehende Rechnungen und Zahlungsausgänge zu entwickeln. Es ist eine natürliche Verhaltensweise in unserer ausgabengeprägten Gesellschaft darüber nachzudenken, wo gespart werden kann. Vielen Manda...

mehr
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • ca. 90 Minuten
  • Teilnahmebestätigung
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Absenkung des Umsatzsteuersatzes - Fälle aus der Praxis

Ihre Referentin:  Dipl.-Betriebsw. Birgitta Dennerlein

Mit Wirkung zum 1.7.2020 wurde die Mehrwertsteuersenkung auf 16 % bzw. 5 % beschlossen, jedoch nur temporär bis zum 31.12.2020. Diese Senkung soll Kaufanreize schaffen, doch führt die kurzfristige Umstellung in der Praxis zu zahlreichen Herausforderu...

mehr
Stand 03.08.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Digitale Kanzlei: Mehr Erfolg durch richtige Kommunikation

Ihre Referentin:  Dipl.-Betriebsw. Birgitta Dennerlein

Besonders im digitalen Zeitalter basiert nachhaltiger Erfolg in der steuerlichen Beratung neben Fachkompetenz auch auf erfolgreicher und gelingender Kommunikation. Eine gute Kommunikation gelingt, wenn sie bewusst geführt wird.

mehr
Stand 22.07.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Corona-Konjunkturpaket: Überbrückungshilfen und weitere Förderung prüfen und korrekt beantragen

Ihre Referenten:  Florian Künstle, Alexander Hug

Die sog. Überbrückungshilfen sollen kleine und mittelständische Unternehmen für die Monate Juni – August 2020 finanziell unterstützen. Diese Finanzhilfe kann nur befristet bis 31.8.2020 und mit Unterstützung durch Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer...

mehr
Stand 14.07.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Vereinsbesteuerung aktuell 1/2020: Corona Spezial

Ihre Referenten:  Dr. Mirko Wolfgang Brill, Dr. Henning Frase

Der Gesetzgeber und die Finanzverwaltung haben auf die Corona-Krise umfassend reagiert und Maßnahmen erlassen, die auch Regelungen für Vereine und gemeinnützige Körperschaften beinhalten und das Ziel verfolgen, diesen Erleichterung zu verschaffen.

mehr
Stand 09.07.2020
  • ca. 60 Minuten
49,00 €
56,84 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Steuerrecht aktuell: Konjunkturpaket 2020

Ihr Referent:  Prof. Dr. Alexander Kratzsch

Das Online-Seminar gibt einen Überblick über die steuerlichen und wichtige bilanzrechtliche Entwicklungen der letzten Wochen. Der Fokus liegt auf den Änderungen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung, die Steuerberater und deren Mandanten (U...

mehr
Stand 08.07.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Klein, aber oho! Die wichtigsten Antworten zur Kleinunternehmerregelung

Ihre Referentin:  Elisabeth Träger

Die Regelungen zum umsatzsteuerlichen Kleinunternehmer klingen einfach, sind aber bei der konkreten Anwendung oftmals mit Schwierigkeiten verbunden. Zum 1.1.2020 ist die untere Umsatzgrenze für die Anwendung der Kleinunternehmerbesteuerung geändert w...

mehr
Stand 01.07.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Konjunkturpaket 2020: Herausforderungen durch die Absenkung des Umsatzsteuersatzes

Ihr Referent:  Prof. Rolf-Rüdiger Radeisen

Überraschend hat die Regierungskoalition im Rahmen ihres Konjunktur- und Krisenbewältigungspakets am 3.6.2020 verkündet, den Umsatzsteuersatz vom 1.7.2020 bis 31.12.2020 von 19 % auf 16 % bzw. von 7 % auf 5 % abzusenken. Diese auf den ersten Blick fü...

mehr
Stand 29.06.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Corona-Krise: Auswirkungen auf die handelsrechtliche Rechnungslegung

Ihre Referentin:  Dipl.-Betriebsw. Birgitta Dennerlein

Die Corona-Pandemie wirkt sich in den Unternehmenszahlen und damit auf verschiedene Bilanzierungssachverhalte, die Angaben im Anhang und die Berichterstattung im Lagebericht aus. So sind bereits die Abschlüsse und Lageberichte mit Stichtag 31.12.2019...

mehr
Stand 26.06.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Homeoffice aus steuerrechtlicher Sicht

Ihr Referent:  Stefan Karsten Meyer

Seit der Corona-Krise arbeiten viele derjenigen, die sonst im Büro tätig sind, von zu Hause aus. Dies wirft auch einige steuerliche Fragen auf, die in der Beratung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Selbstständigen von Bedeutung sind.

mehr
Stand 24.06.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Konjunkturpaket 2020: Herausforderungen durch die Absenkung des Umsatzsteuersatzes

Ihr Referent:  Prof. Rolf-Rüdiger Radeisen

Überraschend hat die Regierungskoalition im Rahmen ihres Konjunktur- und Krisenbewältigungspakets am 3.6.2020 verkündet, den Umsatzsteuersatz vom 1.7.2020 bis 31.12.2020 von 19 % auf 16 % bzw. von 7 % auf 5 % abzusenken. Diese auf den ersten Blick fü...

mehr
Stand 23.06.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Immobilienvermögen im Steuerrecht bewerten und übertragen

Ihre Referentin:  Michele Schwirkslies-Filler

Um eine Entscheidung für die Übertragung von Immobilienvermögen treffen zu können, ist die genaue Kenntnis aller Steuern, die auf dem Übertragungsvorgang lasten, unentbehrlich.

mehr
Stand 12.06.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Fallstricke der Vergütungsvereinbarungen vermeiden

Ihr Referent:  Hans-Günther Gilgan

Vergütungsvereinbarungen gewinnen eine zunehmende Bedeutung in der Abrechnungspraxis von Steuerberatern. Zwar werden (noch) ca. 75 % aller steuerberatenden Tätigkeiten nach der Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) abgerechnet. Die verbleibenden ...

mehr
Stand 10.06.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Steuerberatungsvertrag und Honorar in der Corona-Krise

Ihr Referent:  Jürgen Berners

Gerade die Corona-Zeiten erfordern es, über den Steuerberatungsvertrag sowie das Honorar vor und nach einer Mandanteninsolvenz nachzudenken und geeignete Maßnahmen zu treffen. Hier ist in erster Linie zu sehen, dass der Steuerberater Unternehmer ist ...

mehr
Stand 27.05.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Verfahrensdokumentation – einfach prozessorientiert erstellen

Ihr Referent:  Florian Gößmann-Schmitt

Verfahrensdokumentation bedeutet, Prozesse durchleuchten, verbessern und dokumentieren. Nutzen Sie die einmalige Chance des 100 % Zuschusses im Rahmen der BAFA-Unternehmensberatung, die Prozesse Ihrer Mandanten auf den Prüfstand zu stellen, dokumenti...

mehr
Stand 25.05.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Highlight

Steuerliche Corona-Begleitmaßnahmen: Überblick und Erfahrungen aus der Beratungspraxis

Ihre Referenten:  Dr. Andreas Bolik, René Gütschow

Finanzielle Rücklagen von Unternehmen sind meist bereits jetzt oder in Kürze aufgebraucht. Gleichzeitig laufen die Fixkosten weiter, sodass viele Unternehmen in ernsthafte Schwierigkeiten geraten. So wird die Liquiditätssicherung zur zentralen Heraus...

mehr
Stand 22.05.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Im Gegensatz zum internen Rechnungswesen (Controlling) beschäftigt sich das externe Rechnungswesen mit der Darstellung der betrieblichen Finanzen nach außen. Je nach Größe und Umsatz des Unternehmens wird neben der umfassenden Buchführung laut Steuerrecht ein gesonderter Jahresabschluss verlangt. Größere Betriebe müssen eine Bilanzierung vornehmen. All diese Vorgänge sind vergleichsweise komplex, das Steuerrecht und die daraus resultierenden Steuern ständigen Änderungen unterworfen. Für Mitarbeiter, die im Rechnungswesen oder in der Steuerkanzlei tätig sind, ist es deshalb von größter Bedeutung, das aktuelle Steuerrecht zu kennen und Buchführung, Jahresabschluss und Bilanzierung nach dem geltenden Recht zu erstellen.

Weiterbildung im Internet

Damit Sie Ihre Steuererklärung, den Jahresabschluss, die laufende Buchführung oder Bilanzierung rechtssicher erledigen, ist eine permanente Weiterbildung äußerst wichtig. Und damit Sie nicht fortwährend unterwegs sind und womöglich Ihre Arbeit im Rechnungswesen oder die Betreuung Ihre Mandanten vernachlässigen, bietet sich die Weiterbildung im Internet mittels Webinar, Online-Seminar, Lern-Video oder Online-Kurs an. Dank zahlreicher top-aktueller Angebote, wie bspw. unsere Webinare und Online-Seminare, erhalten Sie die Rechtssicherheit, die Sie bei der Bilanzierung, dem Jahresabschluss oder der Mandantenbetreuung benötigen. Sparen Sie Zeit und Kosten, indem Sie am Online-Seminar oder Webinar direkt vom Arbeitsplatz aus teilnehmen. Bei Bedarf steht das Webinar oder Online-Seminar natürlich auch Ihrer ganzen Abteilung als E-Learning Kurs zur Verfügung. Sollten Sie konkrete Fragen zum Steuerrecht, zu Steuern, Buchführung, Jahresabschluss oder der Bilanzierung haben, können Sie diese im Online-Seminar / Webinar stellen.

Alles rund um Steuern

Steuerberater und Steuerkanzleien sind in ihrer täglichen Arbeit auf höchste Rechtssicherheit und verlässliche Fachinformationen angewiesen. Egal um welche Steuerart es sich handelt, ob Lohnsteuer, Umsatzsteuer, Abgeltungsteuer, Einkommensteuer, Erbschaftsteuer, Schenkungsteuer, Gewerbesteuer, Investmentsteuer, Körperschaft- und Umwandlungsteuer oder Kraftfahrzeugsteuer, mit den verschiedenen E-Learning Formaten (Online-Seminar, Webinar und Lern-Video) sind Sie immer bestens informiert und arbeiten garantiert rechtssicher. Denn wichtige Inhalte in einem Online-Seminar oder Webinar zu präsentieren, hat gleich mehrere Vorteile: Sie können sie ohne zusätzlichen Zeit- und Kostenaufwand bequem am Arbeitsplatz abrufen. In einem solchen E-Learning Kurs können Sie den Referenten via Live-Chat kontaktieren und konkrete Fragen zu Steuern, dem Jahresabschluss, Buchführung oder der Bilanzierung stellen.