SIE FRAGEN, DR. ELZER ANTWORTET

Das WEG-Recht in der Praxis: Im Dialog mit Dr. Oliver Elzer

Thema: BESCHLUSSANFECHTUNG

Jede Verwaltung muss sich eines Tages mit dem Thema Beschlussanfechtung beschäftigen. Natürlich geht es am Ende auch um die Frage der Haftung. Es geht aber vor allem darum, Beschlussanfechtungen soweit wie möglich zu vermeiden. Die richtigen Antworten auf Ihre Fragen zu diesem Thema „Beschlussanfechtung“ erhalten Sie in unserer neuen Serie „SIE FRAGEN, DR. ELZER ANTWORTET".

Die im Rahmen der Weiterbildungsverpflichtung für Wohnimmobilienverwalter von der Haufe Group ausgewählten Online-Seminarthemen entsprechen den inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Wohnimmobilienverwalter gem. Anlage 1 zu § 15b Abs. 1 MaBV. Zum Nachweis der Erfüllung der Weiterbildungsverpflichtung nach § 34c Abs. 2a GewO i. V. m. § 15b Abs 1 MaBV erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme an unserem Onlineseminar eine entsprechende Teilnahmebescheinigung. Allerdings sehen Gewerbeordnung (GewO) und Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) keine förmliche Anerkennung einzelner im Rahmen einer Verwalterfortbildung angebotener Weiterbildungsveranstaltungen bestimmter Anbieter vor! Deshalb kann nach derzeitigem Erkenntnisstand letztlich kein Anbieter von Fortbildungsmaßnahmen eine Anerkennung im Einzelfall zu 100 % garantieren.

Inhalte des Online-Seminars

Intro Dr. Elzer – 30 Min.

  • Formale Beschlussmängel
  • Materielle Beschlussmängel
  • In Sonderheit: Bestimmtheit von Beschlüssen 
  • In Sonderheit: Beschlüsse außerhalb der Versammlung
  • Vorbereitung von Ermessensentscheidungen
  • Verwaltung und Anfechtungsklage
  • Beschlussersetzungsklagen

Ganze 60 Minuten sind für Ihre Fragen reserviert!

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 19.05.2022
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen