Ergebnisse filtern nach

Buchungsstatus

Bitte melden Sie sich an, um nach Status zu filtern.

Format

Aktuelles Fachwissen ist die Grundlage für Ihren Erfolg in der Immobilienwirtschaft. Frischen Sie daher regelmäßig Ihre Kenntnisse auf. Mit e-Learnings gelingt Ihnen das spielerisch vom Schreibtisch aus. Ob Miet-, Wohnungseigentumsverwaltung oder wohnungswirtschaftliche Themen, hier finden Sie auch passende Angebote im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung für Wohnimmobilienverwalter.

1 - 6 von 6 Weiterbildungen

Die Modernisierungsmiet­erhöhung nach neuem Recht

Ihre Referentin:  Birgit Noack

Das Mietrechtsanpassungsgesetz hat den Vermietern nicht nur die Mietpreisbremse beschert, sondern seit 1. Januar 2019 gibt es für Modernisierungsmieterhöhungen erhebliche Änderungen. Die im Rahmen der Weiterbildungsverpflichtung für Wohnimmobilienve...

mehr
Mi 25.11.2020, 10:00 Uhr
  • ca. 90 Minuten
  • Teilnahmebestätigung
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Die häufigsten Fragen zur Mieterhöhung

Ihre Referentin:  Birgit Noack

Wie kann der Vermieter die Miete überhaupt erhöhen? Der Vermieter kann bereits bei Vertragsabschluss die richtigen Weichen stellen, indem er eine Indexmiete oder eine Staffelmiete mit dem Mieter vereinbart. Bei der Index- oder Staffelmiete sind aber ...

mehr
Stand 30.09.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Wohnungsräumung bei Mietnomaden und Tod des Mieters

Ihre Referentin:  Anne Schlosser

Sowohl der "Mietnomade" als auch der "Tod des Mieters" sind Themen, mit denen sich kein Vermieter gerne auseinandersetzt. Dennoch ist für den Praktiker wichtig, sich im Fall der Fälle in beiden Bereichen auszukennen, um konsequent und erfolgreich han...

mehr
Stand 15.07.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

BGH kompakt 2020: Die wichtigsten Mietrechtsurteile im Überblick

Ihr Referent:  Thomas Hannemann

Das ist doch die Härte: Modernisiert und dennoch gibt´s nicht mehr Miete. Denn Ihr Mieter ist in seiner „alten“ Wohnung „gesund verwurzelt“ und erhält Hartz IV. Die Modernisierungskosten tragen Sie dann allein als Vermieter. Oder die Tapeten hängen v...

mehr
Stand 16.06.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Mieter richtig abmahnen und kündigen

Ihre Referentin:  Anne Schlosser

Kann der Mieter gekündigt werden, wenn er sich mit Zahlungen von weniger als zwei Monatsmieten in zwei nicht aufeinanderfolgenden Monaten in Verzug befindet? Muss der Mieter auch bei extremer Störung des Hausfriedens vorher abgemahnt werden? Ist Kind...

mehr
Stand 20.04.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Betriebskostenabrechnung für Einsteiger

Ihre Referentin:  Birgit Noack

Die Betriebskostenabrechnung gibt oft Anlass zu Streitigkeiten zwischen Vermieter und Mieter. Bereits bei Abschluss des Mietvertrags sind die richtigen Grundlagen hinsichtlich der Mietstruktur zu berücksichtigen. Diese Seminaraufzeichnung hilft Vermi...

mehr
Stand 11.12.2019
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Wer in der Immobilienwirtschaft oder Wohnungswirtschaft tätig ist, kennt die Vielfalt dieses Tätigkeitsbereiches. Er umfasst sowohl die Mietverwaltung und WEG-Verwaltung als auch die Wertermittlung von Immobilien. Je nach Tätigkeitsschwerpunkt sind unterschiedliche Kenntnisse erforderlich, um den Arbeitsalltag erfolgreich zu meistern. So ist es bei der Arbeit in der Mietverwaltung praktisch unabdingbar, sich im Mietrecht gut auszukennen. Außerdem müssen Sie wissen, wie eine Betriebskostenabrechnung erstellt wird und welche Fragen bei einer Mieterversammlung auf Sie zukommen können. Liegen Ihre Aufgaben hingegen vor allem im Bereich der Wertermittlung von Immobilien, sind diese Fragen zweitrangig. Wichtiger ist das Wissen, auf Basis welcher Kennzahlen die Wertermittlung von Grundstücken und Gebäuden erfolgt. Schließlich sollten Sie in der Lage sein, Fremdgutachten kritisch zu überprüfen und selbst professionelle Gutachten zur Wertermittlung einer Immobilie zu erstellen. Für all diese und noch viele weitere Tätigkeiten aus der Immobilienwirtschaft und Wohnungswirtschaft bietet Haufe Ihnen eine umfangreiche Produktpalette verschiedener E-Learning Formate wie Webinar, Online-Seminar oder Lern-Video.

Weiterbildung für die Immobilienbranche via Online-Seminar und Webinar

Mit den verschiedenen E-Learning Formaten erhalten Sie top-aktuelle Informationen aus dem Mietrecht, die Sie für die Arbeit in der Immobilienwirtschaft im Allgemeinen und der Wohnungswirtschaft im Besonderen benötigen. Neben aktuellen Entscheidungen im WEG-Recht und Mietrechtsurteilen behandeln die Webinare und Lern-Videos auch zahlreiche andere Immobilien Themen wie Immobilienmanagement, Immobilien-Projektentwicklung, Property Management, Facility Management, Betriebskosten, WEG-Versammlung, Immobilienbewertung u.v.m. Eine permanente Weiterbildung ist daher für alle unverzichtbar, die in der Mietverwaltung und/oder WEG-Verwaltung tätig sind und ihr Wissen auf dem neusten Stand halten wollen und müssen. Gerade hier ist E-Learning eine sehr gute Möglichkeit, sich ohne großen zeitlichen und finanziellen Aufwand ständig weiterzubilden, denn die Fortbildungen finden via Webinar, Online-Seminar oder Lern-Video im Internet statt - wann und wo Sie wollen.

Vorteile von Webinar und Online-Seminar

Webinar und Online-Seminar erlauben den interaktiven Austausch mit den Dozenten und anderen Teilnehmern, so dass Sie hier maximal vom Wissen der anderen profitieren können. Je nach ausgewähltem Webinar (Online-Seminar) erhalten Sie für die erfolgreiche Teilnahme ein Zertifikat. Unabhängig davon können Sie sich bei allen Fragen rund um die Wohnungswirtschaft und Immobilienwirtschaft sowie speziellen Fragen zum Mietrecht, der Mietverwaltung und WEG-Verwaltung oder der Wertermittlung von Immobilien im Nachgang an die Redaktion wenden. Mit den verschiedenen E-Learning Formaten sind Sie also optimal vorbereitet für eine professionelle WEG-Verwaltung und Mietverwaltung.