Sie erfahren alle lohnsteuerlich relevanten Änderungen und Neuerungen für das Ende des Jahres 2022 und einen Ausblick auf das Jahr 2023.

Inhalte des Online-Seminars

Aufgrund der massiv gestiegenen Energiepreis gab es bereits im Laufe des Jahres 2022 zahlreiche Gesetzesänderungen im Lohnsteuerrecht. Bis und zum Jahreswechsel sollen weitere Neuerungen hinzukommen. Dazu gibt es zahlreiche neue Erlasse und Urteile, die einerseits mehr Klarheit in den lohnsteuerlichen Praxisalltag bringen aber andererseits auch neue Zweifelsfragen aufwerfen.

Die Lohnsteuer spielt im Arbeitsalltag eine wichtige Rolle. Der Arbeitgeber behält sie vom Lohn und Gehalt seiner Arbeitnehmer ein und führt sie an das örtliche Finanzamt ab. Er ist insoweit für die korrekte Einbehaltung und Abführung an die Finanzbehörden verantwortlich und haftet für zu wenig einbehaltene und abgeführte Lohnsteuer. Steuerschuldner der Lohnsteuer sind hingegen die Beschäftigten.

Deshalb müssen beide über die lohnsteuerlichen Regelungen und deren Änderungen informiert sein. Unser Webinar informiert Sie anschaulich über alle wichtigen Neuerungen.

Folgende Inhalte sind geplant (Stand 08/2022):

Aktuelle Gesetzesänderungen

  • Jahressteuergesetz 2022 mit Änderungen bei der kurzfristigen Beschäftigung und weiteren Maßnahmen aus dem Koalitionsvertrag der Bundesregierung
  • Inflationsausgleich: Entlastungen beim Lohnsteuertarif und für Beschäftigte mit Kindern
  • Ausgezahlt und nun: was gilt es noch bei der Energiepreispauschale zu beachten?
  • Neuer Pflegebonus und weitere Maßnahmen aus dem Vierten Corona-Steuerhilfegesetz
  • Steuerliche Auswirkungen aus der Anhebung der Minijobgrenze

Aktuelle Schwerpunkte

  • Schon wieder: geänderter Anwendungserlass zu den Sachbezügen mit Einzelheiten zu den Neuerungen ab 2022
  • Neuer Dienstwagenerlass mit zahlreichen Änderungen, u.a. bei Zuzahlungen zu den Anschaffungskosten und den bei vielen immer selteneren Fahrten zur Arbeit
  • Neue Regeln zur Ermittlung der erhöhten Entfernungspauschale und für die Lohnsteuerpauschalierung von Fahrtkostenzuschüssen

Aktuelles aus Rechtsprechung und Verwaltung

  • Lohnsteuerliche Sonderregelungen im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg
  • Erstattung von Lohnsteuern bei beschränkt Steuerpflichtigen und neuer Auslandstätigkeitserlass
  • Neues zu beruflich mitveranlassten Reisen und Berufskleidung
  • Ausblick auf die neuen Lohnsteuerrichtlinien 2023
Zielgruppen
  • Steuerfachwirte
  • Steuerfachangestellte
  • Mitarbeiter im Rechnungswesen
  • Mitarbeiter in der Finanzverwaltung
  • Mitarbeiter in Lohnsteuerhilfevereinen
Online-Seminar | Mi, 26.10.2022 | 15:00 Uhr
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des Online-Seminars können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 26.10.2022
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen