Die Seminaraufzeichnung bietet einen kompakten Überblick über die Testamentsgestaltungsmöglichkeiten in besonderen familiären Konstellationen und gibt Ihnen einen Überblick über Methodik und Aufbau der Erstberatung und informiert über die konkreten Gestaltungsmöglichkeiten von Patchworktestamenten sowie Behindertentestamenten. Anhand aktueller Rechtsprechung und mit praxisgerechten Musterformulierungen werden Sie für den rechtssicheren Umgang bei der Beratung und Ausgestaltung der Vermögensnachfolgeplanung für Ihre Mandanten gerüstet.

Hinweis: Das Seminar wurde am 31.3.2022 als Online-Seminar live gesendet. Die Aufzeichnung des Seminars können Sie nun für Ihre Fortbildung i.S.d. § 15 Abs. 4 FAO zum Selbststudium nutzen. Absolvieren im Anschluss den Abschlusstest mit 10 Fragen und erhalten Sie nach erfolgreichem Bestehen Ihre Teilnahmebestätigung.

Dauer: ca. 150 Minuten Seminaraufzeichnung plus ca. 20 Minuten Abschlusstest

Inhalte des E-Trainings

I. Methodik und Aufbau der Erstberatung

  • Stammbaumanalyse
  • Vermögensanalyse
  • Frühere Verfügungen zu Lebzeiten & von Todes wegen

II. Testamentsgestaltung

1. Geschiedenen- & Patchworktestament

  • Vor- und Nacherbenmodell
  • Vermächtnismodell
  • Familienrechtliche Anordnungen
  • Testamentsvollstreckung
  • Strafklauseln

2. Behinderten- & Bedürftigentestament

  • Vor- und Nacherbenmodell
  • Vermächtnislösung
  • Teilungsanordnungen
  • Dauertestamentsvollstreckung
  • Pflichtteilsstrafklauseln
Zielgruppen
  • Fachanwälte für Erbrecht
  • Rechtsanwälte

In Kooperation mit

  • Deutscher Anwaltverlag
E-Training | Stand 31.03.2022
Dauer
ca. 170 Minuten
79,00 €
zzgl. MwSt.
94,01 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des E-Trainings können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • 24/7 verfügbar
  • Selbstständiges Lernen