Die Seminaraufzeichnung bietet einen kompakten Überblick über die Testamentsgestaltungsmöglichkeiten in besonderen familiären Konstellationen wie Geschiedenen- und Patchworktestament sowie Behinderten- und Bedürftigentestament. Die Seminaraufzeichnung vermittelt die diesbezügliche aktuelle Rechtsprechung sowie hilfreiche Musterformulierungen und bereitet Sie so optimal auf die rechtssichere Beratung und Ausgestaltung der Vermögensnachfolgeplanung für Ihre Mandanten vor.

Hinweis: Das Seminar wurde am 25.8.2020 als Online-Seminar live gesendet. Die Aufzeichnung des Seminars können Sie nun für Ihre Fortbildung i.S. § 15 Abs. 4 FAO zum Selbststudium nutzen. Absolvieren im Anschluss den Abschlusstest mit 10 Fragen und erhalten Sie nach erfolgreichem Bestehen Ihre Teilnahmebestätigung.

Dauer: ca. 90 Minuten Seminaraufzeichnung plus ca. 20 Minuten Abschlusstest

Inhalte

I. Methodik und Aufbau der Erstberatung

  • Stammbaumanalyse
  • Vermögensanalyse
  • Frühere Verfügungen zu Lebzeiten & von Todes wegen

II. Testamentsgestaltung

1. Geschiedenen- & Patchworktestament

  • Vor- und Nacherbenmodell
  • Vermächtnismodell
  • Familienrechtliche Anordnungen
  • Testamentsvollstreckung
  • Strafklauseln

2. Behinderten- & Bedürftigentestament

  • Vor- und Nacherbenmodell
  • Vermächtnislösung
  • Teilungsanordnungen
  • Dauertestamentsvollstreckung
  • Pflichtteilsstrafklauseln
Zielgruppen
  • Fachanwälte für Erbrecht
  • Rechtsanwälte

In Kooperation mit

  • Deutscher Anwaltverlag
E-Seminar | Stand 25.08.2020
Dauer
ca. 90 Minuten
79,00 €
zzgl. MwSt.
94,01 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des E-Seminars können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • 24/7 verfügbar
  • Selbstständiges Lernen