Sowohl beim Lohnsteuerabzug durch den Arbeitgeber als auch in der Steuererklärung des Arbeitnehmers bietet der Weg zur Arbeit steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten. In diesem Seminar erhalten Sie einen anschaulichen und praxisnahen Überblick zu den wichtigsten Grundlagen und Neuerungen im Steuerrecht in Bezug auf den Arbeitsweg.

Inhalte des Online-Seminars

Neben den steuerrechtlichen Grundlagen, wie zum Beispiel der Abgrenzung zwischen Dienstreise und Arbeitsweg anhand der ersten Tätigkeitsstätte, erfahren Sie in diesem Seminar, wann und für welche Leistung eine steuerfreie Erstattung möglich ist. Auch erhalten Sie einen Überblick, in welchen Fällen es möglich ist, Zuschüsse zum Pkw und Fahrkarten für den Weg zur Arbeit mit günstigen Pauschalsätzen zu besteuern und damit Beiträge zur Sozialversicherung einzusparen. Auch der Dienstwagen stellt eine steuerlich interessante Möglichkeit dar, den Weg zur Arbeit zu gestalten. Weitere Inhalte dieses Seminars sind der Ansatz der Entfernungspauschale in der Steuererklärung und die neue Mobilitätsprämie, die sogar Arbeitnehmer erhalten können, die gar keine Steuern zahlen. Abgerundet wird das Seminar durch zahlreiche Beispiele, damit Sie in der täglichen Praxis bestens gerüstet sind.

Zielgruppen
  • Entgeltabrechner
  • Personalsachbearbeiter
  • Mitarbeiter in Steuerkanzleien
  • Mitarbeiter in Lohnsteuerhilfevereinen
  • Steuerfachangestellte
  • Geschäftsführer
  • Führungskräfte
Online-Seminar | Di, 17.08.2021 | 15:00 Uhr
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des Online-Seminars können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen. Bei ausgewählten Themen ist sie auch als Nachweis der Fortbildung gem. § 15 FAO geeignet.
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 17.08.2021
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen