Der rechtlich richtige Umgang mit schwerbehinderten Mitarbeitenden während des Arbeitsverhältnisses stellt die Unternehmen häufig vor Herausforderungen. Auch die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses mit einem schwerbehinderten Mitarbeiter setzt andere Bedingungen voraus als der Kündigungsschutz, der für sonstige Arbeitsverhältnisse gilt. Welcher Kündigungsschutz besteht und welche Zustimmungen sind einzuholen?

In diesem Online--Seminar gibt Ihnen unser Referent Herr Tillmanns einen vertieften Überblick über das Schwerbehindertenrecht, das sich vor allem im SGB IX findet. Dabei wird die aktuelle Rechtsprechung in anschaulichen Praxis-Beispielen dargestellt.

Inhalte des Online-Seminars
  • Angemessene Beschäftigung – wie weit reicht der Anspruch?
  • Exkurs: Leidensgerechte Beschäftigung
  • Zusatzurlaub, Mehrarbeit
  • Besonderer Kündigungsschutz
  • Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung, vor allem bei Kündigungen
Zielgruppen
  • Personalsachbearbeiter
  • Personalreferenten
  • Führungskräfte
  • HR-Manager
  • Rechtsanwälte
  • Unternehmensjuristen
Online-Seminar | Do, 25.04.2024 | 10:00 Uhr
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des Online-Seminars können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • Aufzeichnung
  • Unterlagen
Video | Stand 25.04.2024
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Aufzeichnung
  • Unterlagen