Mit der Reisekostenreform hat der Gesetzgeber vor einigen Jahren die erste Tätigkeitsstätte und davon ausgehend die Auswärtstätigkeiten neu eingeführt. Darum ranken sich bis heute viele Fragen. Das gilt ebenso für Spesen und deren Kürzung bei Mahlzeitengestellung. In diesem Seminar erhalten Sie einen anschaulichen und praxisnahen Überblick zu den wichtigsten Grundlagen und aktuellen Neuerungen in Bezug auf die steuerlichen Reisekosten. Das gilt sowohl für die steuerfreien Erstattungsmöglichkeiten durch den Arbeitgeber als auch hinsichtlich der verbleibenden Abzugsmöglichkeiten in der Steuererklärung.

Inhalte des Online-Seminars

Erste Tätigkeitsstätte

  • Definition, Festlegung, Dauerhaftigkeit, Einzelfälle und quantitative Kriterien

Fahrtkosten

  • Kilometerpauschalen, Entfernungspauschale, Sammelpunkt und weiträumiges Arbeitsgebiet

Verpflegungsmehraufwendungen

  • Inlandsspesen, Auslandsspesen, Sonderfälle und 3-Monatsfrist

Mahlzeitengestellung durch den Arbeitgeber

  • Kürzungsfälle, Auslandskürzung, Bescheinigungspflichten und Bewirtung

Unterkunfts- und Nebenkosten bei Auswärtstätigkeit

  • Übernachtungskosten, Übernachtungspauschale, private Verlängerung und
  • Nebenkosten(-pauschalen)
Zielgruppen
  • Entgeltabrechner
  • Personalsachbearbeiter
  • Mitarbeiter in Steuerkanzleien
  • Mitarbeiter in Lohnsteuerhilfevereinen
  • Steuerfachangestellte
  • Geschäftsführer
  • Führungskräfte
Online-Seminar | Di, 16.11.2021 | 15:00 Uhr
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des Online-Seminars können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 16.11.2021
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen