Der Vortrag informiert über wichtige aktuelle Entwicklungen in der arbeitsrechtlichen Gesetzgebung und Rechtsprechung auf tagesaktuellem Stand.

Inhalte des Online-Seminars

Aus der Gesetzgebung:
 

  • III. Bürokratieabbau Gesetz: Wegfall Vorlagepflicht für gesetzliche Versicherte 2022 –Verschiebung auf den 1.7.2022 – Bedeutung für die Praxis; Erschütterung des Beweiswertes der AU-Bescheinigung
  • Schwerpunkt: Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz
  • Erweiterung der Beteiligungsrechte des Wirtschaftsausschusses durch das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG): § 106 Abs. 3 Nr. 5b BetrVG
     

Aus der Rechtsprechung:
 

  • Neues aus dem Individualarbeitsrecht: Gründe für eine fristlose Kündigung, Ausschlussfristen, Prozessbeschäftigung
  • Widerruf eines Teilzeitverlangens; Schadensersatz bei Anspruch auf Verlängerung der Arbeitszeit
  • Vergütung von Rufbereitschaft
  • Entgeltgleichheitsklage – Bedeutung der Auskunft nach dem EntGTransG
  • Schadensersatz und Zielvereinbarung
  • Freigestelltes BR-Mitglied und Teilnahme an Betriebsratssitzung während Zeiten der Arbeitsunfähigkeit
  • Aktuelles zur Mitbestimmung nach §§ 99 und 87 BetrVG 


Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung nach § 15 Abs. 2 FAO:

Dauer: 2,5 Vortragsstunden gem. § 15 FAO

In diesem Online-Seminar ist die Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern sowie der Teilnehmer untereinander während der Dauer der Fortbildungsveranstaltung sichergestellt. Der Nachweis der durchgängigen Teilnahme kann erbracht werden.

Hinweis: Da die Rechtsanwaltskammern grundsätzlich nicht vorab bestimmte Arten von Fortbildungsveranstaltungen zertifizieren, können wir keine Garantie für die Anerkennung im Einzelfall übernehmen. Von unseren Kunden haben wir jedoch erfahren, dass die Online-Seminare bereits anerkannt wurden, z. B. von den RAKs München, Hamburg, Düsseldorf, Oldenburg, Saarbrücken und Sachsen-Anhalt.

Zielgruppen
  • Rechtsanwälte
  • PersonalreferentFachanwälte für Sozialrecht
Online-Seminar | Do, 07.10.2021 | 14:00 Uhr
Dauer
ca. 150 Minuten
149,00 €
zzgl. MwSt.
177,31 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des Online-Seminars können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 07.10.2021
Dauer
ca. 150 Minuten
149,00 €
zzgl. MwSt.
177,31 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen