Video: Korrekte Zuordnung zu den Stufen der Entgelttabellen des TVöD/TV-L

Referent: Herr Christian Wäldele

Ihr Referent:  Christian Wäldele

​Bei der Einstellung, aber auch während des Arbeitsverhältnisses, z.B. bei Höher- oder Herabgruppierung, gilt es zu entscheiden, welcher Stufe der Entgeltgruppe des TVöD bzw. TV-L der Beschäftigte zuzuordnen ist. Der Referent stellt in der Seminaraufzeichnung die komplexen tariflichen Regelungen zur Stufenzuordnung dar. Die aktuelle Rechtsprechung wird leicht verständlich anhand zahlreicher Praxisbeispiele erläutert.

mehr

Inhalte

  • Stufenzuordnung bei Einstellung
    zwingende Anrechnung „einschlägiger" Berufserfahrung
  • Tarifliche Spielräume nutzen
    Anrechnung „förderlicher" Vorzeiten,
    Übernahme der beim vorherigen Arbeitgeber erreichten Stufe, Vorweggewährung des Entgelts einer höheren Stufe
  • Stufenzuordnung bei Höher- und Herabgruppierung,
    die stufengleiche Höhergruppierung im TVöD, Garantiebeträge im TV-L
    Stufenzuordnung bei Höhergruppierung nach vorübergehender Ausübung einer höherwertigen Tätigkeit, „korrigierende Rückstufung"
  • Stufenlaufzeit
    Unterbrechung der Tätigkeit wegen Krankheit, Elternzeit usw., Rückstufung bei langandauernder Unterbrechung

Zielgruppen

  • Personalreferent
  • Personalleiter
  • Personalsachbearbeiter

Vorbereitung

Unterlagen

Erhalten Sie alle Vortragsfolien direkt als Download. Sie können so jederzeit alle wichtigen Informationen einfach nachschlagen und die für Sie relevanten Highlights vermerken.

Unterlagen downloaden

Arbeitsmaterial

FAQ

In der FAQ (Frequently Asked Questions)-Liste finden Sie noch einmal die meistgestellten und/oder wichtigsten Fragen aus Ihrem Video mit den entsprechenden Antworten des Referenten in einer schriftlichen Zusammenfassung.

FAQ downloaden

Video: Korrekte Zuordnung zu den Stufen der Entgelttabellen des TVöD/TV-L
Stand: 12.02.2020
ca. 90 min.
Video
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254