Sie müssen zunächst die relevanten Themen identifizieren, um sie anschließend einfach und verständlich aufzubereiten, zu präsentieren und damit zu informieren. Sie werden nach Durchlaufen des eTrainings Möglichkeiten finden, Neugierde zu wecken und diese ggf. zu schulen.

Inhalte
  • Was könnte Ihre Adressaten interessieren?
  • Was sollten sie unbedingt wissen?
  • Wie lässt es sich ihnen am besten „schmackhaft“ machen?
  • Aber auch: Was will der Adressat von sich bzw. von seiner Firma nach außen preisgeben?
  • Was muss er ggf. sogar?
  • Was hat er für Ziele und wie können Sie ihn dabei unterstützen, sie zu erreichen?

Es wird nicht um rechtliche Details und Informationen gehen, auch nicht auf Kontenebene. Sondern vielmehr, wie man positive oder negative Entwicklungen hervorheben kann.

  • Wie viel Zeit kann man selbst investieren?
  • Wie lässt sich die Leistung vermarkten?
  • Lerneinheit 1: Jahresabschlussanalyse

    Nach erfolgreichem Abschluss dieser Lerneinheit wissen Sie, warum Sie Ihre Adressaten stärker motivieren müssen, sich mit dem Jahresabschluss zu befassen, haben Sie erfahren, welche Ihrer Adressaten sich mit Jahresabschlüssen befassen, kennen Sie die wichtigsten Ziele und Anwendungsbereiche für die Jahresabschlussanalyse – vor allem aus Sicht der Adressaten, wissen Sie, auf welche Sachverhalte Sie Ihre Adressaten vor allem hinweisen sollten und wurde Ihnen erläutert, wie Sie Adressaten stärker motivieren können, sich mit dem Thema zu befassen.

    20 Minuten
  • Lerneinheit 2: Ablauf der Bilanzanalyse

    Nach erfolgreichem Abschluss dieser Lerneinheit haben Sie gelernt, wie die Bilanzanalyse Schritt für Schritt umgesetzt werden kann, haben Sie erfahren, welche Rahmenbedingungen dazu beachtet werden müssen, wissen Sie, welche Grenzen und Ermessensspielräume es bei der Bilanzanalyse gibt, wurde Ihnen gezeigt, wie Sie die Bilanzanalyse durch Einsatz ausgewählter betriebswirtschaftlicher Instrumente verbessern und Unternehmen leistungsfähiger machen können.

    20 Minuten
  • Lerneinheit 3: Kennzahlenanalyse

    Nach erfolgreichem Abschluss dieser Lerneinheit haben Sie gelernt, mit welchen Kennzahlen die Bilanzanalyse vorgenommen werden sollte, haben Sie erfahren, mit welchen Kennzahlen sich Mandanten regelmäßig befassen sollten, wissen Sie, wie sich die Kennzahlen bewerten und deren Ausprägungen interpretieren lassen, wurde Ihnen gezeigt, welche Möglichkeiten es gibt, Ergebnisse und Kennzahlen zu verbessern und wie sich das durch Beeinflussung zentraler Größen relativ einfach umsetzen lässt.

    20 Minuten
  • Abschlusstest

    Im Abschlusstest können Sie Ihr Wissen rund um die betriebswirtschaftliche Beratung überprüfen und dokumentieren. Schaffen Sie es, 80 Prozent der Fragen richtig zu beantworten, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

    10 Minuten
  • Abschlusstest
Zielgruppen
  • Steuerberater
  • Steuerfachwirte
  • Mitarbeiter im Rechnungswesen
  • Steuerexperten in Unternehmen
  • Geschäftsführer
  • Bilanzbuchhalter
E-Training | Stand 01.07.2021
Dauer
ca. 80 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des E-Trainings können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • 24/7 verfügbar
  • Selbstständiges Lernen