Die korrekte Zuordnung der Beschäftigten zu den Entgeltstufen des TVöD/TV-L befasst bereits seit Jahren die Arbeitsgerichte. Die Referenten stellen Ihnen im Seminar die wichtigsten Entscheidungen praxisnah und anhand zahlreicher Beispiele dar.

Inhalte des Online-Seminars
  • Stufenzuordnung bei Neueinstellung
    Definition „einschlägiger“ Berufserfahrung, TV-L; Erwerb von Berufserfahrung im europäischen Ausland, förderliche Vorzeiten, Ermessensspielräume
     
  • Stufenzuordnung bei Höher- und Herabgruppierung
    Betragsgleiche versus stufengleiche Zuordnung der Beschäftigten, Höher- und Herabgruppierung aus einer individuellen Endstufe
     
  • Stufenzuordnung bei sog. Tabellenwechsel von der allg. Tabelle in die Tabelle für Pflegekräfte/Sozial- und Erziehungsdienst und umgekehrt
     
  • Unterbrechung der Stufenlaufzeit z. B. bei Elternzeit
     
  • "Korrigierende Rückstufung" durch den Arbeitgeber zulässig?
     

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 13.09.2022
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen