Führungskräfte sind zunehmend gefordert, die Grundsätze gesunder Führung nicht nur vor Ort umzusetzen, sondern auch virtuell. Diese Dualität erfordert neue Denkweisen und Ansätze, aber auch neue Kompetenzen, um die wichtige Vorbildfunktion in diesen sich wechselnden „Welten" sinnvoll einnehmen zu können.

In diesem Online-Seminar wird der Frage nachgegangen, welche Rolle das Thema hybride Führung vor dem Hintergrund der Gesundheit spielt und welche Grundsätze bei der Umsetzung unbedingt beachtet werden sollten.

Inhalte des Online-Seminars

Vor diesem Hintergrund zeigt der Referent auf,

  • inwiefern hybride Führung in Zukunft eine Rolle spielt,
  • welche besonderen Rollen das Vertrauen und die Wertschätzung dabei einnehmen,
  • welche Aspekte als Führungskraft direkt umgesetzt werden können, um in beiden „Welten" gesundheitsförderlich zu führen.
Zielgruppen
  • Arbeitsschutzbeauftragte
  • Beauftragte im Umwelt- und Arbeitsschutz
  • Betriebliche Gesundheitsmanager
  • Betriebs- und Personalräte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Führungskräfte
  • Geschäftsführer
  • HR-Manager
  • Organisationsentwickler
  • Personalentwickler
  • Personalleiter
  • Personalsachbearbeiter
  • Personalreferent
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Sustainability Manager

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 31.05.2022
Dauer
ca. 45 Minuten
49,00 €
zzgl. MwSt.
58,31 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen