Im März 2018 veröffentlichte die Europäische Kommission den „Aktionsplan: Finanzierung nachhaltigen Wachstums“. Unternehmen sollen hiernach nachhaltiger wirtschaften und Kapitalgeber in genau diese Unternehmen investieren. Die EU-Taxonomie stellt ein einheitliches, EU-weites Klassifikationssystem für nachhaltige ökonomische Aktivitäten dar und soll damit ein gemeinsames Verständnis schaffen, was als nachhaltig zu erachten ist. Relevanz erhält sie auch dadurch, dass sie die Basis für Finanzprodukte wie z.B. Green Bonds bildet.

Inhalte des Online-Seminars
  • EU Green Deal als „nachhaltiger Fahrplan“
  • Vertiefung EU-Taxonomie für die Realwirtschaft: rechtliche Grundlagen, Funktionslogik, Definition der KPIs, Auslegungsunsicherheiten
  • Break-Out Session mit Case Study zur Taxonomie
  • Green Bonds
  • ESG-Linked Loans
Zielgruppen
  • Sustainability Manager
  • CFO / Leiter Rechnungswesen
  • Mitarbeiter im Rechnungswesen
  • Unternehmensberater
  • Geschäftsführer

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Aufzeichnungen stehen Ihnen ca. 3 Arbeitstage nach dem Online-Seminar zur Verfügung.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Aufzeichnung
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen

Referententeam von

BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, eine Aktiengesellschaft deutschen Rechts, ist Mitglied von BDO International Limited, einer britischen Gesellschaft mit beschränkter Nachschusspflicht, und gehört zum internationalen BDO Netzwerk voneinander unabhängiger Mitgliedsfirmen. BDO ist der Markenname für das BDO Netzwerk und für jede der BDO Mitgliedsfirmen.