Video: Das medizinische Sachverständigengutachten

Referent: Herr Andreas Pitz

Ihr Referent:  Prof. Dr. Andreas Pitz

Medizinische Sachverständigengutachten haben in sozial- und medizinrechtlichen Verfahren eine besondere Bedeutung und sind für den Ausgang des Verfahrens entscheidend. In unserem Online-Seminar gibt Ihnen unser Referent Prof. Dr. Pitz Hilfestellung, wie mit medizinischen Gutachten umzugehen ist.

mehr

Auf einen Blick

  • Das selbständige Beweisverfahren
  • Die Auswertung medizinischer Gutachten
  • Besondere Gutachtenkonstellationen
  • Befragung des Sachverständigen
  • Kosten
  • Verfahrensrechtliche Grundlagen des Sachverständigengutachtens

Inhalte

Unser Referent Prof. Dr. Pitz erläutert Ihnen zunächst die verfahrensrechtlichen Grundlagen des medizinischen Sachverständigengutachtens, wobei er einen Schwerpunkt auf das sozialgerichtliche Verfahren legt. In der Folge erhalten Sie einen Überblick über die Auswertung von medizinischen Sachverständigengutachten. Hierbei legt unser Referent ein besonderes Augenmerk darauf, wie Sie unklare, unrichtige, unschlüssige oder unvollständige Gutachten erkennen. Es folgt eine Darstellung besonderer Gutachtenkonstellationen und die Probleme bei der Befragung von Sachverständigen in der mündlichen Verhandlung. Zum Abschluss des Seminars widmet sich Herr Prof. Dr. Pitz den kostenrechtlichen Fragen des medizinischen Sachverständigengutachtens.

Vorbereitung

Unterlagen

Erhalten Sie alle Vortragsfolien direkt als Download. Sie können so jederzeit alle wichtigen Informationen einfach nachschlagen und die für Sie relevanten Highlights vermerken.

Unterlagen downloaden

Arbeitsmaterial

FAQ

In der FAQ (Frequently Asked Questions)-Liste finden Sie noch einmal die meistgestellten und/oder wichtigsten Fragen aus Ihrem Video mit den entsprechenden Antworten des Referenten in einer schriftlichen Zusammenfassung.

FAQ downloaden

Video: Das medizinische Sachverständigengutachten
Stand: 08.05.2019
ca. 60 min.
Video
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254