​Unser berufliches Miteinander verändert sich rasant. Wie gelingt es, all diese teils konträren Begehrlichkeiten zusammenzuführen und das Tempo zu halten? Und dabei noch krisenfest und gesund zu bleiben? Genau - durch Führung! Die Führungskraft in der neuen Arbeitswelt hat keinen einfachen Job, muss sie doch unterschiedliche Mitarbeiterbedürfnisse leistungsstärkend zusammen bringen. Und nicht zu vergessen: Letztendlich ist es die Führungskraft, die entscheidend dazu beiträgt, Beschäftigte zu mehr Verantwortungsübernahme einzuladen und in stetiger Qualifizierung zu unterstützen bzw. das notwendige Umfeld dafür zu schaffen.

Hier im Seminar geht es darum, das Thema Führung in einer dynamischen modernen Arbeitswelt zu beleuchten. Was zeichnet eine "agile" Führungskraft aus und was unterstütz mich hierbei? Welche rechtlichen Aspekte sind zu beachten, um eine souveräne und vertrauensvolle Führung zu leben?

Sie reflektieren die aktuellen Einflüsse der Arbeitswelt und daraus resultierende neue Anforderungen an Mitarbeiter. Sie lernen agile Methoden und Organisationsformen kennen und erhalten Einblicke über Trends zu einem agilen Performance Management. Zudem gibt Ihnen das Online-Seminar die Möglichkeit, ihre eigene Führungsrolle zu reflektieren, neue Entwicklungsfelder für sich zu entdecken, um so zukünftig aktiv sowohl als Manager und Leader ganz vielfältig wirken zu können. Nach dem Seminar können Sie sich agile Spielräume im Unternehmen und in der Zusammenarbeit erschließen und dabei arbeitsrechtliche Stolpersteine vermeiden. Durch die verschiedenen Möglichkeiten erhalten Sie Impulse, wie Sie agiles Arbeiten rechtssicher und prasixnah in den eigenen Arbeitsalltag transportieren können.

Inhalte des Online-Seminars

Auf folgende rechtliche und kulturelle Aspekte geht Britta Redmann, Rechtsanwältin für Arbeitsrecht, sowie Agile Coach und Mediatorin in ihrem Impulsvortrag ein:

  • Agilitätskompetenz in der Organisation
  • Agile Prinzipien und Methoden in der Zusammenarbeit
  • Was zeichnet eine agile Führungskraft aus?
  • „Sowohl als auch“- Manger und Leader
  • Selbstorganisierte Teams – und wer spricht dann die Kündigung aus?
Zielgruppen
  • Personalreferenten
  • HR-Manager
  • Geschäftsführer
  • Betriebs- und Personalräte
  • Führungskräfte
  • Unternehmensjuristen
  • Fachanwälte für Arbeitsrecht
  • Organisationsentwickler
Online-Seminar | Do, 25.05.2023 | 14:00 Uhr
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des Online-Seminars können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 25.05.2023
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen