Video: Beschäftigungszeit im TVöD/TV-L

Referent: Frau Jutta Schwerdle

Ihre Referentin:  Jutta Schwerdle

Während in der Privatwirtschaft die Betriebszugehörigkeit in der Regel beschränkt ist auf die Zeit im Arbeitsverhältnis zu demselben Arbeitgeber, sehen die Tarifvertragsparteien im TVöD/TV-L für bestimmte Leistungen zusätzlich die Anrechnung von Vorzeiten bei bestimmten anderen Arbeitgebern vor. Das Video vermittelt Ihnen einen komprimierten Überblick über die Regelungen des TVöD/TV-L zur Berechnung der Beschäftigungszeit. Die Vorschriften sowie aktuelle Urteile des Bundesarbeitsgerichts werden anhand zahlreicher Praxisbeispiele leicht verständlich dargestellt.

mehr

Inhalte

  • Bedeutung der Beschäftigungszeit im TVöD/TV-L
  • Zeiten bei demselben Arbeitgeber
  • Anrechnung von Zeiten bei einem anderen Arbeitgeber, Wechsel innerhalb des öffentlichen Dienstes
  • Kraft Gesetzes anzurechnende Zeiten
  • Besitzstandregelung für vom BAT bzw. BMT-G II/MT-Arb auf den TVöD/TV-L übergeleitete  Beschäftigte
  • Auswirkung von Unterbrechungszeiten, z.B. durch Sonderurlaub
  • Tageweise Berechnung; Festsetzung und Berichtigung der Beschäftigungszeit
  • Maßgeblichkeit der Beschäftigungszeit für die Kündigungsfrist, sog. „Unkündbarkeit", Krankengeldzuschuss, Fälligkeit Jubiläumsgeld

Zielgruppen

  • Personalleiter
  • Personalreferent
  • Personalsachbearbeiter

Vorbereitung

Unterlagen

Erhalten Sie alle Vortragsfolien direkt als Download. Sie können so jederzeit alle wichtigen Informationen einfach nachschlagen und die für Sie relevanten Highlights vermerken.

Unterlagen downloaden

Arbeitsmaterial

Zur Aufbereitung nach dem Video

Fachinformationen und Tools

Im Rahmen des Videos begleiten wir Sie mit allen praxisrelevanten Fachinformationen (u.a. Fachbeiträge, Urteile, Verwaltungsanweisungen) und Arbeitshilfen (u.a. Rechner, Checklisten, Tabellen).

  • FAQ_Beschaeftigungszeit_26.09.2019.pdf
Video: Beschäftigungszeit im TVöD/TV-L
Stand: 26.09.2019
ca. 90 min.
Video
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254