Kompakt und kurzweilig erhalten Sie in 90 Minuten ein Update zu sämtlichen aktuellen Änderungen, die Sie zur Umwandlungssteuer kennen sollten. Die Fachexperten diskutieren 2-mal jährlich über die Neuerungen und aktuellen Themen bei der Umwandlungssteuer und greifen dabei auch Ihre Fragen auf. So erhalten Sie praktische Gestaltungshinweise für die korrekte Umsetzung.

 

Inhalte des Online-Seminars

Die konkreten Themen:

  • Neues vom Gesetzgeber: Kreditzweitmarkförderungsgesetz und Wachstumschancengesetz und Umwandlungen
  • §§ 5 und 6 GrEStG nach dem MoPeG
  • § 6a GrEStG bei Ausgliederung auf die „eigene“ GmbH
  • Alle Jahre wieder: Meldungen nach § 22 Abs. 3 UmwStG
  • Verstoß gegen § 22 Abs. 1 und 2 UmwStG nach unentgeltlicher Rechtsnachfolge – Rechtsfolgen
  • Aktuelle Rechtsprechung (Buchwertantrag „durch Notar“? Rückwirkungsantrag, Auflösung eines IAB bei Einbringung, BFH zu § 24 UmwStG, Doppelbesteuerung in § 1 Abs. 2b GrEStG-Fällen)
Zielgruppen
  • Steuerberater
  • CFO / Leiter Rechnungswesen
  • Steuerexperten in Unternehmen
Online-Seminar | Di, 23.04.2024 | 11:00 Uhr
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des Online-Seminars können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • Aufzeichnung
  • Unterlagen
Video | Stand 23.04.2024
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Aufzeichnung
  • Unterlagen