Umsatzsteuererklärung 2018

Referent: Herr Rolf-Rüdiger Radeisen

Ihr Referent:  Prof. Rolf-Rüdiger Radeisen

Die Umsatzsteuerjahreserklärung für 2018 hat sich im Vergleich zu den Vorjahren formal erheblich verändert. Die Anlage UR ist entfallen, gleichzeitig sind die notwendigen Meldetatbestände in den Hauptvordruck integriert worden. Die Jahressteuererklärung gibt auch noch einmal die Möglichkeit, alle Geschäftsvorfälle des abgelaufenen Kalenderjahrs auf zutreffende Erfassung zu überprüfen. Dies ist für den Unternehmer die letzte Möglichkeit, fehlerhafte Erfassungen in den Voranmeldungen zu korrigieren.

mehr

Inhalte des Online-Seminars

In dem Online-Seminar werden anhand des neuen Formulars für die Jahressteuererklärung 2018 die wichtigsten Positionen erläutert und die Brennpunkte des Umsatzsteuerrechts 2018/2019 besprochen, insbesondere:

  • Ordnungsgemäße Rechnung: Anschrift, Datum und die Leistungsbeschreibung
  • Aussagen der Finanzverwaltung zu Gutscheinen, Rechnungsberichtigung und weiteren wichtigen Fragen
  • Zuordnung von Leistungen zum Unternehmen und die Zuordnungsfrist
  • Wichtige Vorabentscheidungsersuchen beim EuGH – welche Sachverhalte müssen offengehalten werden
  • Folgen aktueller Rechtsprechung (Fahrschulleistungen, Margenbesteuerung, Steuerentstehung)

Zielgruppen

  • Steuerberater
  • Steuerfachwirte
  • Steuerfachangestellte
  • Steuerexperten in Unternehmen

Vorbereitung

Seminarunterlagen

Immer aktuell und gut vorbereitet auf Ihr nächstes Online-Seminar! Sie erhalten ca. 3 Arbeitstage vor dem Online-Seminar Ihre Seminarunterlagen. So können Sie sich gezielt auf das Seminar vorbereiten und bereits vorab Ihre Fragen und Highlights vermerken.

Seminarunterlagen downloaden

Umsatzsteuererklärung 2018
ca. 90 min.
Teilnahme­bestätigung
Online-Seminar
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254