Fit für die Einkommensteuererklärung 2019

Referent: Herr Michael Seifert

Ihr Referent:  Dipl.-Finw. (FH) Michael Seifert

Die Einkommensteuererklärungen für 2019 sind in Kürze zu erstellen. Hierbei sind zahlreiche neue Rechtsvorschriften anzuwenden und Entwicklungen aus der Finanzverwaltung sowie der Rechtsprechung zu berücksichtigen.

mehr

Inhalte des Online-Seminars

Mit der Erklärungserstellung 2019 sind neben dem neuen Aufbau der Vordrucke auch aktuelle Entwicklungen bei der Erstellung der Anlage EÜR zu beachten.

Zudem gilt es, neue Verwaltungsanweisungen, veröffentlichte Rechtsprechung und Gesetzesänderungen, z. B. der Sonderabschreibung für den Mietwohnungsneubau oder zur Anwendung der Günstigerprüfung bei Überschreiten der 6-monatigen Beantragungsfrist beim Kindergeld, zu berücksichtigen. Hierauf und auf weitere aktuelle Entwicklungen wird vertieft in dem Online-Seminar durch Praxisfälle eingegangen. Ihr Referent wird Sie zu folgenden Themen umfassend anhand der Formulare zur Einkommensteuer informieren:

  • Änderungen in den Erklärungsvordrucken 2019
  • Einnahmen-Überschussrechnung (u. a. Anlage EÜR 2019, Abgrenzungsfragen zur Einkunftsart, Gewerbliche Infizierung, Neues zur 10-Tagesfrist, Aktuelle Entwicklungen beim IAB, Geschäftswagen)
  • Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit (u. a. Entfernungspauschale + steuerfreie Leistungen nach § 3 Nr. 15 EStG, aktuelle Entwicklung bei Reisekosten/doppelte Haushaltsführung, häusliches Arbeitszimmer)
  • Kapitaleinkünfte (Aktienverluste, Darlehensverluste, unternehmerische Beteiligung)
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung (u. a. kurzfristige Vermietung, Sonderabschreibung nach § 7b EStG, Verbilligte Vermietung – Wohnraum/gewerbliche Vermietung)
  • Renteneinkünfte (u. a. Verfassungswidrigkeit, Auslandsrenten)
  • Private Veräußerungsgeschäfte (Enteignung, Häusliches Arbeitszimmer + § 23 EStG, kurzfristige Vermietung vor Verkauf)
  • Anlage Kind (Unterjährige Kindergelderhöhung und ESt-Erklärung, Kindergeld: 6 Monatsfrist und Günstigerprüfung, Abgrenzung: Mehraktige Ausbildung oder Weiterbildung, KV-Beiträge des Kindes und Abzug bei den (getrenntlebenden) Eltern)
  • Anlage Vorsorgeaufwand (Basisversorgungsaufwand, Sonstiger Vorsorgeaufwand, Vordruckneuerungen)
  • Anlage Sonderausgaben (u. a. Versorgungsleistungen / Unterhaltsleistungen / Ausgleichszahlungen)
  • § 35a EStG (u. a. Pflegeleistungen und Haushaltsersparnis, Übernommene Pflegekosten)

Zielgruppen

  • Steuerberater
  • Steuerfachwirte
  • Steuerfachangestellte

Vorbereitung

Seminarunterlagen

Immer aktuell und gut vorbereitet auf Ihr nächstes Online-Seminar! Sie erhalten ca. 3 Arbeitstage vor dem Online-Seminar Ihre Seminarunterlagen. So können Sie sich gezielt auf das Seminar vorbereiten und bereits vorab Ihre Fragen und Highlights vermerken.

Seminarunterlagen downloaden

Fit für die Einkommensteuererklärung 2019
ca. 90 min.
Teilnahme­bestätigung
Online-Seminar
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254