​Der Wunsch nach guter Führung war noch nie so laut und vernehmlich wie heute. Gleichzeitig scheuen sich immer mehr Talente vor der Übernahme von Führungsverantwortung. Schaut man sich die Entwicklung der Führung an und hört man den Mitarbeitenden gut zu, so kristallisieren sich einige Grundregeln guter Führung heraus. Es geht u.a. um Empathie, die Fähigkeit zur situativer Führung und um den Einsatz einfachster Grundelemente wie Mentoring und Coaching , aber bitte professionell angewandt. Welche Kernelemente sollten Führungskräfte in diesen stürmischen Zeiten der Veränderung unbedingt beherrschen?

Inhalte des Online-Seminars

1. Entwicklung der Führung

  • Führung 1.0. zu 5.0. oder vom IQ zum WE-Q
  • Die „Zeit der Helden" ist vorbei - ausgestorbene Führungstypen
  • Trends in der Führung und eine Einordnung

2- Führung in der Arbeitswelt 5.0

  • Die 3d-Organisation
  • Demokratisierung in der Aufbauorganisation
  • Führung in der radikalen Selbstorganisation
  • Arbeitsstätten als Erlebnisstätten von Führung und Zusammenarbeit

3. Herausforderungen der virtuellen Führung

  • Kommunikation: „grenzenlose" Wertschätzung
  • Network Thinking und Network Learning - Rolle der Führung
  • Der Eisberg in der virtuellen Führung und wie wir ihn schmelzen

4. „Mensch , Du zählst"

  • Lob und Anerkennung: wie geht das?
  • Führung und Gesundheit
  • Mentoring und Coaching
  • Führen in Krisen
  • Umgang mit Konfliktpotenzial
Online-Seminar | Mo, 25.04.2022 | 10:00 Uhr
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des Online-Seminars können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 25.04.2022
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen