Die Unternehmensnachfolge stellt alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Neben dem rechtlichen Rahmen sollten Sie auch steuerliche Aspekte beachten - Ihr Steuerberater wird dafür Ihr Unternehmen bewerten und umfangreiche Ermittlungen anstellen. Bevor Sie jedoch das Nachfolgekonzept in Gesellschaftsvertrag, letztwilligen Verfügungen und Ehevertrag umsetzen, sollte auch die zwischenmenschliche Ebene innerhalb der Familie beachtet werden, um Konflikte durch die Nachfolge gar nicht erst entstehen zu lassen. Markus Schenk zeigt Ihnen die wesentlichen Aspekte auf.  

Inhalte des Online-Seminars
  • Gründe für gescheiterte Unternehmensnachfolgen
  • Zwischenmenschliche Beziehungen als eine Ursache
  • Lösungsmöglichkeiten auf verschiedenen Ebenen
  • Übliche Klauseln in Schenkungs- und Gesellschaftsverträgen zur Absicherung des Verbleibs des Vermögens in der Familie
  • Bezüge zu Testament und Ehevertrag
  • Versorgung des Übergebers und seines Ehegatten
  • Voraussetzungen und relevante Kennzahlen für die Betriebsvermögensverschonung bei der Erbschaftsteuer

Aufzeichnungen stehen Ihnen ca. 3 Arbeitstage nach dem Online-Seminar zur Verfügung.

In Kooperation mit

  • B. d. Steuerzahler / Schäffer-Poeschel
Online-Seminar | Di, 17.11.2020 | 13:00 Uhr
Dauer
ca. 180 Minuten
107,76 €
zzgl. MwSt.
125,00 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des Online-Seminars können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen. Bei ausgewählten Themen ist sie auch als Nachweis der Fortbildung gem. § 15 FAO geeignet.
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Aufzeichnung
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen