Die sog. Überbrückungshilfe III soll kleine und mittelständische Unternehmen für die Monate Januar – Juni 2021 finanziell unterstützen, die von den Maßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung besonders stark betroffen sind. Für Freiberufler und Soloselbstständige gibt es dafür die sog. Neustarthilfe. Die „ÜH III" kann stets nur mit Unterstützung durch Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer beantragt werden, während eine Neustarthilfe bis 7.500 EUR durch die Leistungsberechtigten selbst beantragt werden kann. Die optimale Auswahl und Kombination sowie die erfolgreiche Antragstellung erfordern detaillierte Kenntnisse der Finanzhilfen und exakte betriebswirtschaftliche Analyse.

Inhalte des Online-Seminars

In diesem Online-Seminar stehen die Überbrückungshilfe III und ihre Sonderform Neustarthilfe für den Zeitraum Januar – Juni 2021 im Fokus. Diese sollen ab dem 25. Januar 2021 beantragt werden können. WP/StB Florian Künstle informiert über die Anspruchsberechtigten und zeigt, wie die Höhe der Unterstützung berechnet und dabei andere Einnahmen sowie staatliche Hilfen wie Kurzarbeitergeld angerechnet werden. Außerdem informiert er über die Konsequenzen der geänderten „Bundesregelung Fixkostenhilfe" sowie eventuelle Änderungen bei den bestehenden Hilfsprogrammen wie Überbrückungshilfe II und November/Dezemberhilfe.

Die Schwerpunkte des Online-Seminars können sich aufgrund neuer Entwicklungen kurzfristig verschieben. 

Schwerpunkte

  • Überbrückungshilfe III und Neustarthilfe: Wer ist empfangsberechtigt?
  • In welcher Höhe erfolgt die Förderung? Welche anderen Hilfen werden angerechnet?
  • Einschränkung des Leistungsanspruchs durch die Änderung der „Bundesregelung Fixkostenhilfe"
  • Art der Antragstellung – Antragsberechtigte – Fristen
  • Änderungen bei anderen Förderprogrammen
  • Konkrete Fragen aus der Praxis
Zielgruppen
  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Unternehmer
  • Controller
  • CFO / Leiter Rechnungswesen
  • Bilanzbuchhalter
  • Unternehmensberater
  • Rechtsanwälte
  • Selbstständiger

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 02.03.2021
Dauer
ca. 120 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen