Wir haben Sie schon in mehreren Seminaren grundlegend zur praktischen Umsetzung der Reform informiert. In diesem besonderen Seminar mit Themenschwerpunkt Nichtwohngrundstücke im Rahmen des Bundesmodells möchten wir Ihnen zusätzlich die Möglichkeit bieten, uns Ihre konkreten Fragen und Problemfälle zukommen zu lassen, damit unsere Referentin möglichst genau auf Ihre Bedürfnisse eingehen kann.

Für weitere Grundsteuerschwerpunkte, z. B. die Ländermodelle siehe unten.

Inhalte des Online-Seminars

Weitere Seminare zur Grundsteuer:

Inhalt des Seminars:

Zu den sog. Nichtwohngrundstücken gehören gemischt genutzte Grundstücke, die zu mehr als 20 % des Verhältnisses der Wohn- und Nutzfläche für betriebliche oder öffentliche Zwecke genutzt werden, Geschäftsgrundstücke, Teileigentum und sonstige bebaute Grundstücke. Das Seminar erläutert kurz die rechtlichen Grundlagen des Bundesmodells im Bereich Nichtwohngrundstücke sowie die erforderlichen Berechnungsschritte zur Bewertung dieser und unbebauter Grundstücke. Schwerpunkt des Seminars sind insbesondere die von Ihnen vorab eingereichten Fragen, der Umfang der Erklärungsabgaben, aktuelle häufige Fragestellungen zu den Vordrucken und die von den Ländern bereitgestellten Unterstützungsleistungen. Die rechtlichen Grundlagen der abweichenden Länder sind nicht Gegenstand dieses Seminars.

Wichtig: Um das Seminar möglichst nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit uns Ihre Fragen und Praxisprobleme zum Thema vorab zukommen zu lassen. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung neben der Anmeldebestätigung eine gesonderte E-Mail mit einem Link zu der entsprechenden Umfrage. Die Fragen dienen der besseren inhaltlichen Gestaltung des Seminars und werden nicht zwangsläufig vollständig und explizit im Seminar beantwortet. Zur Beurteilung von konkreten Einzelsachverhalten sind wir nach dem Steuerberatungsgesetz nicht befugt.

 

Zielgruppen
  • Steuerberater
  • CFO / Leiter Rechnungswesen
  • Steuerexperten in Unternehmen
  • Fachanwälte für Steuerrecht
  • Mitarbeiter in der Finanzverwaltung
  • Mitarbeiter im Rechnungswesen
Online-Seminar | Fr, 16.12.2022 | 14:30 Uhr
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des Online-Seminars können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 16.12.2022
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen