Ab dem 1.7.2021 wird die bisher als "Versandhandelslieferung" bekannte Regelung als sog. "innergemeinschaftlicher Fernverkauf" reformiert. Es ergeben sich insbesondere zwei wesentliche Veränderungen.

Inhalte des Online-Seminars

Erstens gibt es keine Lieferschwelle in der bisher bekannten Höhe mehr. Zweitens wird jetzt die bisher nur für bestimmte sonstige Leistungen geltende "Mini-One-Stop-Shop-Regelung" auf weitere Leistungen erweitert – dann als "One-Stop-Shop-Regelung".

Neben der Einführung in die Thematik des EU-Versanhandels/Fernverkaufs geben wir Ihnen eine Übersicht über das EU-Mehrwertsteuer-Digitalpaket (MwSt-Digitalpaket). Auf diese Neuregelungen ab dem 1.7.2021 wird im Detail eingegangen:

  • Fernverkauf
  • Lieferungen über elektronische Schnittstellen
  • Besonderes Besteuerungsverfahren One-Stop-Shop (OSS)
  • Einfuhrumsatzsteuer
Zielgruppen
  • Steuerberater
  • CFO / Leiter Rechnungswesen
  • Steuerexperten in Unternehmen
  • Fachanwälte für Steuerrecht
  • Mitarbeiter in der Finanzverwaltung
  • Mitarbeiter im Rechnungswesen

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 12.05.2021
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen