Neben den Corona-Soforthilfen bietet die deutsche Förderlandschaft umfangreiche Möglichkeiten, um möglichst unbeschadet durch die Krise zu kommen. Dabei können auch Förderprogramme helfen, die dafür nicht direkt ins Auge springen. Der Zusatznutzen: Wer jetzt weitsichtig Innovation und Investition plant, kann nach der Krise effektiver den Neustart angehen.

Inhalte des Online-Seminars

In diesem Online-Seminar gibt Ihnen Alexander Hug einen Überblick über die Finanzhilfen zur Liquiditätssicherung und darüber hinaus. Sie erfahren, wie die Antragsprozesse in den Programmen ablaufen und welche Vorgaben der Banken, soweit sie eingebunden werden, zu erfüllen sind. Darüber hinaus zeigt der Fördermittelexperte, wie alternative Ansätze genutzt werden können, um Ihre Forschung und Entwicklung sowie Investitionen staatlich gefördert zu bekommen.

Schwerpunkte:

  • Analyse von Finanzlage und Geschäftsperspektiven als Grundlage der Fördermittelauswahl
  • Soforthilfen und alternative Förderprogramme zur Liquiditätssicherung
  • Zusätzliche Fördermöglichkeiten für Forschungs- und Entwicklungsprojekte und Investitionen in Energieeffizienz und Digitalisierung
  • Erfolgreiche Antragstellung: Unterlagen, Ansprechpartner, Umgang mit der Hausbank
  • Praxis-Tipps: Erfolgsfaktoren beachten, Stolpersteine umgehen
Zielgruppen
  • CFO / Leiter Rechnungswesen
  • Leiter Controlling
  • Controller
  • Bilanzbuchhalter
  • Unternehmensberater
  • Geschäftsführer
  • Steuerberater

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 05.05.2020
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen