Immobilienvermögen im Steuerrecht bewerten und übertragen

Referent: Frau Michele Schwirkslies-Filler

Ihre Referentin:  Michele Schwirkslies-Filler

Um eine Entscheidung für die Übertragung von Immobilienvermögen treffen zu können, ist die genau Kenntnis aller Steuern, die auf dem Übertragungsvorgang lasten, unentbehrlich.

mehr

Inhalte des Online-Seminars

Immobilienübertragungen werfen in den verschiedensten Konstellationen steuerliche Fragestellungen auf. Um diese sicher beantworten zu können, benötigen Sie einen umfassenden Überblick.

In diesem Online-Seminar werden die wesentlichen Fragestellungen aus der Bewertung, der Grundsteuer sowie der Erbschaft- und Schenkungsteuer in Bezug auf eine Immobilienübertragung beantwortet. Ihre Referentin greift aktuelle Themen auf, z. B. die Grundsteuerreform oder die Sonderabschreibung auf Wohnimmobilien. Im Einzelnen werden insbesondere folgende Inhalte vermittelt:

  • Bewertungsmethoden im BewG (Grundstücksarten, Vergleichswert-, Ertragswert-, Sachwertverfahren)
  • Erbschaftsteuerliche und schenkungssteuerliche Begünstigung des Familienwohnheims, von fremdvermieteten Grundstücken und von Wohnungsunternehmen
  • Wichtige Änderungen durch die Grundsteuerreform (GrStReG vom 2.12.2019)

Zielgruppen

  • Steuerberater
  • Steuerfachwirte
  • Steuerfachangestellte
  • Mitarbeiter in der Finanzverwaltung

Vorbereitung

Seminarunterlagen

Immer aktuell und gut vorbereitet auf Ihr nächstes Online-Seminar! Sie erhalten ca. 3 Arbeitstage vor dem Online-Seminar Ihre Seminarunterlagen. So können Sie sich gezielt auf das Seminar vorbereiten und bereits vorab Ihre Fragen und Highlights vermerken.

Seminarunterlagen downloaden

Immobilienvermögen im Steuerrecht bewerten und übertragen
ca. 90 min.
Teilnahme­bestätigung
Online-Seminar
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254