Die Körperschaftsteuer ist die „Einkommensteuer“ von Kapitalgesellschaften und stellt einen wichtigen Bestandteil der Unternehmensbesteuerung dar. Um die Steuerberechnung richtig vornehmen zu können, sind Kenntnisse über aktuelle Entwicklungen in der Gesetzgebung und der Rechtsprechung notwendig.

Inhalte des Online-Seminars

In dem Online-Seminar werden Ihnen die wichtigsten Änderungen in den Körperschaftsteuer-Formularen 2018 gegenüber dem Vorjahr erläutert, zudem werden die relevanten Regelungen zur Bearbeitung der Körperschaftsteuererklärung unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung anhand von praktischen Beispielfällen vermittelt. Der Schwerpunkt wird dabei auf den Verlustabzug aus Anlass der aktuellen Entwicklungen gelegt.
Am Ende des Online-Seminars kennen Sie die aktuellen Köperschafsteuer-Themen und sind in der Lage, die Eintragungen in den Formularen vorzunehmen. Ihre Referentin geht im Online-Seminar u. a. auf folgende Schwerpunkte ein:
•    Aktuelle Steuerformulare (Änderungen zum Vorjahr)
•    Grundlagen (Steuerbilanz und außerbilanzielle Korrekturen auf Basis der aktuellen Rechtsprechung)
•    Organschaft (Steuerliche Anerkennung, aktuelle Rechtsprechung)
•    Verlustabzug (aktuelle Änderungen durch JStG 2018, Verfassungswidrigkeit der Verlustabzugsbeschränkung nach § 8c KStG, Sanierungsklausel)
•    Verdeckte Gewinnausschüttungen (u. a. Pensionen, Schenkungsteuer auf vGA)

Zielgruppen
  • Steuerberater
  • Steuerfachwirte
  • Steuerfachangestellte

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 28.03.2019
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen