In diesem Live-Webinar lernen Sie von Grund auf die Systematik von Bilanz und Buchhaltung kennen, die Sie für das fundierte Verständnis von Jahresabschlüssen im Rahmen Ihrer Rechtsanwaltstätigkeit brauchen (z.B. im Familienrecht – Unterhaltsrecht sowie Gesellschaftsrecht); aber auch für die kaufmännisch erfolgreiche Kanzleiführung. Dieses zentrale betriebswirtschaftliche Wissen ist Voraussetzung für das Verständnis des Jahresabschlusses und der Rechtsnormen, die ihn regeln. 

Ziel ist der kompetente Auftritt bei Mandanten und in Gesprächen mit Bilanzexperten.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Alle Grundlagen werden in dem Online-Seminar vermittelt.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Seminar gibt es ausnahmsweise keine Videoaufzeichnung.

Das Seminar steht Ihnen also ausschließlich nur am Seminartermin zur Verfügung.

Inhalte des Online-Seminars

Systematik der doppelten Buchführung

  • Bilanzstruktur
  • Aktiva und Passiva
  • Eigenkapital und Fremdkapital 
  • Anlage- und Umlaufvermögen
  • Doppelte Buchungen
  • T-Konten
  • Soll & Haben 
  • Einlagen und Entnahmen
  • Umgang mit Mandanten bei Bilanzthemen

Gewinn und Verlust 

  • Erfolgskonten und Erfolgsrechnung 
  • GuV-Konto
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA)
  • Jahresüberschuss (-fehlbetrag)

Aktuelles

  • Insolvenz – rein kaufmännische Betrachtung
  • Illiquidität vs. Überschuldung
  • BWA monatlich analysieren

 

Zielgruppe
  • Rechtsanwälte

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Aufzeichnungen stehen Ihnen ca. 3 Arbeitstage nach dem Online-Seminar zur Verfügung.

In Kooperation mit

  • Deutscher Anwaltverlag
Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Aufzeichnung
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen