Das Teilzeitrecht ist weiter in Bewegung. Zu dem zum 1.1.2019 zusätzlich zum allgemeinen Teilzeitanspruch eingeführten gesetzlichen Anspruch auf Brückenteilzeit gibt es erste Gerichtsentscheidungen. Die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen an die Arbeit auf Abruf wird Gegenstand von Betriebsprüfungen der Sozialversicherung.

Unser Experte RA Dr. Peter Rambach erläutert Ihnen die Auswirkungen der Regelungen auf Ihre Personalpraxis sowie das Verhältnis zu den bisherigen Teilzeitmodellen.

Inhalte des Online-Seminars
  • Welche Formen von Teilzeit gibt es?
  • Welche Voraussetzungen gelten für die Brückenteilzeit und wem steht sie zu?
  • In welchen Fällen kann die Brückenteilzeit abgelehnt werden?
  • Verhältnis von unbefristeter Teilzeit zur Brückenteilzeit
  • Auswirkungen der Teilzeit auf Urlaubsansprüche
  • Was ist bei der Arbeit auf Abruf zu beachten?
Zielgruppen
  • Personalreferenten
  • Personalsachbearbeiter
  • HR-Manager
  • Unternehmensjuristen
  • Fachanwälte für Arbeitsrecht
  • Rechtsanwälte

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Aufzeichnungen stehen Ihnen ca. 3 Arbeitstage nach dem Online-Seminar zur Verfügung.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Aufzeichnung
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen