Der Einsatz von Fremdpersonal in Unternehmen ist üblich und vom Gesetzgeber anerkannt. Voraussetzung für die Vergabe von Aufgaben an Gesellschaften oder Einzelpersonen (Freelancer) ist allerdings die Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen. Dies sicherzustellen, obliegt dem Betriebsinhaber und ist gesetzlich insbesondere in § 130 Ordnungswidrigkeitengesetz verankert.

Insbesondere im Bereich des Fremdpersonaleinsatzes stellt es die Leitung von Unternehmen immer wieder vor organisatorische Herausforderungen, Strukturen und Prozesse zu schaffen, die Rechtsverstöße vermeiden und dadurch die Voraussetzungen der Organisationspflichten erfüllen. Allein das Auseinanderfallen von Rechtskenntnissen und detaillierten Kenntnissen der tatsächlichen Leistungsumstände scheint oftmals eine nahezu unüberwindbare Schwierigkeit.

Weitere Seminare zum Thema "Fremdpersonaleinsatz" finden Sie in der untenstehenden Vorschau.

Inhalte des Online-Seminars
  • Ausgewählte gesetzliche Grundlagen
  • Vermeidbare Rechtsverstöße
  • Spannungsfeld Fremdpersonaleinsatz im operativen Geschäft/Entdeckungspotential
  • Organisation in Schritten
    - Analyse und Rahmenbedingungen
    - Kommunikation und Schulung
    - Struktur und Verantwortlichkeit
    - Überwachungsinstrumente
Zielgruppen
  • Personalleiter
  • Personalreferent
  • Unternehmensjuristen
  • Rechtsanwälte
  • Compliance Manager
  • Steuerberater
  • HR-Manager

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 09.05.2017
Dauer
ca. 60 Minuten
69,00 €
zzgl. MwSt.
82,11 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen