Wer andere überzeugen will, muss nicht nur seine Worte sorgfältig wählen, auch Stimme und Körpersprache sollte man Beachtung schenken, wenn die Wirkung einer Botschaft ankommen soll. Wenn man der 55-38-7-Regel Glauben schenken mag, überzeugen wir unser Gegenüber nicht mit dem, was wir sagen, sondern mit dem, wie wir es sagen. Dabei ist die nonverbale Kommunikation der entscheidende Faktor. Mit dem richtigen Einsatz der Hände, einem sicheren Stand und einem perfekt abgestimmten Zusammenspiel von Mimik und Gestik können Ihre Mitarbeiter einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Wenn dann neben dem ‚was‘ auch noch das ‚wie‘ stimmt, ist ein überzeugender Auftritt in Verhandlungen, Präsentationen oder Gesprächen mit Geschäftspartnern und Kunden garantiert. Investieren Sie in einen wirkungsvollen Auftritt Ihrer Mitarbeiter!

Inhalte des E-Trainings

Was Sie hier lernen werden:

  • Sie wissen, welche Aussagekraft Ihre Körpersprache hat und setzen diese bewusst ein.
  • Sie kennen Techniken, um Körperspannung aufzubauen und Ihr Gegenüber zu fesseln.
  • Sie wissen, wie eine optimale Atmung Ihre Körpersprache positiv beeinflussen kann.
  • Sie kennen die Wirkung von Mimik und Gestik und überzeugen mit mehr Ausdruck und einem authentischen Auftritt.
  • Sie wissen, wie Sie sicher stehen, eine aufrechte Haltung haben und Ihre Hände im Gespräch oder in Verhandlungssituationen gewinnbringend einsetzen.

„Der Körper spricht mit — ganzheitlich kommunizieren” eignet sich besonders gut, um Mitarbeiter aller Hierarchieebenen bei einem professionellen und wirkungsvollen Auftritt in Verhandlungen, Präsentationen und Gesprächen zu unterstützen.

Zielgruppen
  • Alle Interessierten
  • Führungskräfte
  • Geschäftsführer
  • HR-Manager
  • Organisationsentwickler
  • Personalentwickler
  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Projektverantwortliche
E-Training | Stand 01.09.2014
Dauer
ca. 60 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des Online-Seminars können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen. Bei ausgewählten Themen ist sie auch als Nachweis der Fortbildung gem. § 15 FAO geeignet.
  • 24/7 verfügbar
  • Selbsständiges lernen