Unternehmen der Wohnungswirtschaft müssen als Vermieter und Eigentümer bzw. als Verwalter Gefahrenquellen, die von der Immobilie ausgehen, regelmäßig überprüfen und, soweit erforderlich, Maßnahmen zur Gefahrenabwehr ergreifen. Denn es geht darum, Personen vor Schäden zu bewahren und u. U. erhebliche rechtliche und wirtschaftliche Folgen für das Unternehmen und seine verantwortlichen Führungskräfte aufgrund von Pflichtverletzungen zu vermeiden.

Inhalte des Online-Seminars
  • Einzelheiten zu rechtlichen Grundlagen und Folgen der Verletzung der Verkehrssicherungspflicht
  • Überblick über relevante technische Normen und anerkannte Regeln der Technik
  • Darstellung des Umfangs der Verkehrssicherungspflicht anhand von Einzelfällen
  • Empfehlungen zur Dokumentation von durchgeführten Kontrollmaßnahmen
  • Erläuterungen zur möglichen Umlegung von Kosten der Verkehrssicherung als Betriebskosten
Zielgruppen
  • Wohnungseigentumsverwalter
  • Fachanwälte für Miet- und WEG-Recht
  • Immobilienverwalter

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 29.10.2021
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen