In diesem Seminar werden Ihnen kurz und prägnant die wichtigsten Entscheidungen des Bundesgerichtshofs zum Betriebskostenrecht aus den letzten 2 Jahren erläutert.

Die im Rahmen der Weiterbildungsverpflichtung für Wohnimmobilienverwalter von der Haufe Group ausgewählten Online-Seminarthemen entsprechen den inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Wohnimmobilienverwalter gem. Anlage 1 zu § 15b Abs. 1 MaBV. Zum Nachweis der Erfüllung der Weiterbildungsverpflichtung nach § 34c Abs. 2a GewO i. V. m. § 15b Abs 1 MaBV erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme an unserem Onlineseminar eine entsprechende Teilnahmebescheinigung. Allerdings sehen Gewerbeordnung (GewO) und Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) keine förmliche Anerkennung einzelner im Rahmen einer Verwalterfortbildung angebotener Weiterbildungsveranstaltungen bestimmter Anbieter vor! Deshalb kann nach derzeitigem Erkenntnisstand letztlich kein Anbieter von Fortbildungsmaßnahmen eine Anerkennung im Einzelfall zu 100 % garantieren.

Inhalte des Online-Seminars

Dadurch ergeben sich folgende Themenschwerpunkte:  

  • Formelle Ordnungsgemäßheit bei Angabe von Gesamtkosten
  • Alles Wissenswerte zum Verteilerschlüssel, insbesondere der Wohnfläche
  • Betriebskosten bei gemischt genutzten Objekten, Frage der Notwendigkeit eines  Vorwegabzugs
  • Materieller oder formeller Fehler bei Fehlen des Vorwegabzugs bei Instandhaltungsanteilen
  • Formeller Fehler bei unzulässiger Zusammenfassung von verschiedenen Betriebskostenpositionen
  • Neueste Urteile zu einzelnen Betriebskostenarten (z. B. Verwaltungskosten)
  • Verspätete Abrechnung wegen verspäteter Beschlussfassung über WEG-Jahresabrechnung; Vertretenmüssen des Vermieters; Betriebskostenabrechnung ohne Beschlussfassung
  • Einwendungsausschluss des Mieters wegen Fristablaufs
  • Umfang des Einsichtsrechts
Zielgruppen
  • Immobilienverwalter
  • Mietverwalter

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 25.03.2020
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen