Das Seminar soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, Fragen der Beschlussformulierung und Beschlussverkündung schon im Vorfeld der Versammlung zu klären. Zusätzlich soll vermittelt werden, wie in der Versammlung kurzfristig auf Aktionen aus dem Kreis der Teilnehmer reagiert werden kann.

Die im Rahmen der Weiterbildungsverpflichtung für Wohnimmobilienverwalter von der Haufe Group ausgewählten Online-Seminarthemen entsprechen den inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Wohnimmobilienverwalter gem. Anlage 1 zu § 15b Abs. 1 MaBV. Zum Nachweis der Erfüllung der Weiterbildungsverpflichtung nach § 34c Abs. 2a GewO i. V. m. § 15b Abs 1 MaBV erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme an unserem Onlineseminar eine entsprechende Teilnahmebescheinigung. Allerdings sehen Gewerbeordnung (GewO) und Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) keine förmliche Anerkennung einzelner im Rahmen einer Verwalterfortbildung angebotener Weiterbildungsveranstaltungen bestimmter Anbieter vor! Deshalb kann nach derzeitigem Erkenntnisstand letztlich kein Anbieter von Fortbildungsmaßnahmen eine Anerkennung im Einzelfall zu 100 % garantieren.

 

 

Inhalte des Online-Seminars
  • Beschlussfähigkeit einer Eigentümerversammlung, Probleme bei Stimmrechtsvollmachten und bei Teilnahme Dritter
  • Allgemeine und besondere Beschlusskompetenzen der Wohnungseigentümer
  • Mehrheitsbeschlüsse, qualifizierte Mehrheiten gemäß Teilungserklärung mit Gemeinschaftsordnung und Wohnungseigentumsgesetz, Abstimmungsmodi und -prinzipien
  • Formulierung von Beschlüssen, insbesondere im Hinblick auf das Bestimmtheitsgebot
  • Geschäftsordnungsbeschlüsse
  • Richtige Beschlussverkündung

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Aufzeichnungen stehen Ihnen ca. 3 Arbeitstage nach dem Online-Seminar zur Verfügung.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Aufzeichnung
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen