Angesichts der wachsenden Bedeutung der IT ist Transparenz über ihre Leistungen und Kosten unverzichtbar. Dabei werden aussagekräftige IT-Kennzahlen als Basis für unternehmerische Entscheidungen, zur strategischen Weiterentwicklung und zur effizienten Steuerung des IT-Bereichs benötigt. Mit diesen Key Performance Indicators (KPI) wird die Kommunikation mit dem Management auf allen Unternehmensebenen erheblich unterstützt.

Sie lernen, welche Anforderungen an zielorientierte IT-Kennzahlen gestellt werden und gewinnen einen Überblick über verschiedene Kategorien von IT-Kennzahlen. Zudem zeigt Ihr Referent Klaus Hufnagel, wie Sie strategische und operative IT-Ziele in Kennzahlen abbilden und diese damit messbar machen können. Dazu stellt er ein Set von bewährten Best Practice KPIs vor.

Inhalte des Online-Seminars
  1.  Einführung: Nutzen, Ziele, Fallstricke von IT-Kennzahlen

  2.  Kategorisierung von IT-Kennzahlen: Strategisch/operativ, Früh- vs. Spätindikatoren

  3.  Abstimmung und Kommunikation mit dem Management: Unternehmensziele auf IT herunterbrechen

  4.  Fallstudie: Wie man ein Set von IT-KPIs in der Praxis einsetzt

  5.  Implementierung von IT-Kennzahlen: Datenquellen, Visualisierung, TOP 10 IT-KPIs

Zielgruppen
  • CFO / Leiter Rechnungswesen
  • Leiter Controlling
  • Controller
  • Führungskräfte
  • Geschäftsführer
  • Unternehmensberater
Online-Seminar | Di, 25.10.2022 | 14:00 Uhr
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des Online-Seminars können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 25.10.2022
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen