Von vielen Arbeitnehmern gewünscht, von nicht allen Unternehmen gefördert: Work-Life-Balance. Für die einen scheint es lediglich ein Modewort zu sein, für die anderen ein ernst zu nehmendes Thema. In der gegenwärtigen Diskussion um psychische Belastungen und Anforderungen in der Arbeitswelt scheint es umso wichtiger zu sein, für ausreichende Erholungs- und Stressbewältigungsmaßnahmen sowie Distanzierungsfähigkeit zu sorgen. Neben einer veränderten Altersstruktur kommen dann noch die neuen Ansprüche und Vorstellungen der Beschäftigten im Arbeitsleben, die in einigen Branchen bereits zu sichtbaren Fachkräftelücken im Arbeitsmarkt führen.
Das Vorhandensein von derzeit vier Generationen im Unternehmen erschwert die Situation zusätzlich, insbesondere auf Grund der unterschiedlichen Anforderungen in Sachen Führung, Kommunikation und Gesundheitsmaßnahmen. Doch wie können Unternehmen diesen unterschiedlichen Ansprüchen der Generationen gerecht werden, um eine gute Work-Life-Balance zu gewährleisten? Oder obliegt dies nur den Arbeitnehmern?

Inhalte des Online-Seminars

Vor diesem Hintergrund zeigen die Referenten auf,

  • welche gesundheitlichen Risiken, aber auch Potenziale aktuell diskutiert werden,
  • welche Besonderheiten es bei der jeweiligen Generation zu beachten gilt,
  • weshalb Work-Life-Balance nichts mit Faulenzen, sondern mit Gesundheitsförderung zu tun hat und
  • warum Work-Life-Balance ein wichtiger Baustein eines Betrieblichen Gesundheits- sowie Generationenmanagements ist.
Zielgruppen
  • Arbeitsschutzbeauftragte
  • Beauftragte im Umwelt- und Arbeitsschutz
  • Betriebliche Gesundheitsmanager
  • Betriebs- und Personalräte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Führungskräfte
  • Geschäftsführer
  • HR-Manager
  • Organisationsentwickler
  • Personalentwickler
  • Personalleiter
  • Personalreferent
  • Personalsachbearbeiter
  • Sicherheitsbeauftragte

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 18.02.2021
Dauer
ca. 45 Minuten
49,00 €
zzgl. MwSt.
58,31 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen