Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GBU Psyche) ist für alle Unternehmen gesetzlich vorgeschrieben und bietet eine gute Grundlage für die professionelle Planung Ihres Gesundheitsmanagements. Doch bei der Umsetzung stellen sich viele Fragen: Wie erkläre ich Geschäftsleitung und Belegschaft Sinn und Nutzen der GBU Psyche? Wie funktioniert der Prozess? Dies und mehr beantwortet Ihnen dieses eLearning.

Inhalte des eTrainings
  • Sie kennen die wichtigsten Begriffe, Konzepte und Grundlagenmodelle der GBU Psyche und ihre konkrete Umsetzung im 7-Phasenmodell.
  • Sie können die Notwendigkeit einer Durchführung der Gefährdungsbeurteilung Ihrer Geschäftsführung und Ihren Mitarbeitern vorstellen und begründen.
  • Sie beherrschen die drei zulässigen Methoden zur Durchführung und können sie bewerten.
  • Sie beherrschen den vollständigen Prozess inklusive aller Vor- und Nachbereitungsaufgaben.
  • Sie kennen die Kriterien für die Auswahl externer Anbieter.
Zielgruppen
  • Arbeitsschutzbeauftragte
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Betriebliche Gesundheitsmanager
  • Betriebs- und Personalräte
  • Führungskräfte
  • HR-Manager
  • Personalreferent
  • Personalentwickler
E-Training | Stand 01.03.2019
Dauer
ca. 90 Minuten
49,00 €
zzgl. MwSt.
58,31 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des E-Trainings können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • 24/7 verfügbar
  • Selbstständiges Lernen