Bestens vorbereitet auf die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Referent: Frau Julia Scharnhorst

Ihre Referentin:  Dipl.-Psych. Julia Scharnhorst

Viele Unternehmen zögern noch, die gesetzlich vorgeschriebene Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen im Betrieb durchzuführen. Der Grund dafür ist oft die Unsicherheit, wie man dabei sinnvoll vorgeht. Dabei ist der Leidensdruck oft bei Mitarbeitern und Führungskräften vorhanden, weil die Stressbelastung weiter ansteigt. Damit sich der Aufwand einer Gefährdungsbeurteilung wirklich lohnt und Sie aussagekräftige Ergebnisse bekommen, die sich in hilfreiche Maßnahmen umsetzen lassen, sollten Sie viel Wert auf eine gute Vorbereitung legen. Eine gute Planung hilft auch dabei, Missverständnisse und Fehler zu vermeiden.

mehr

Inhalte des Online-Seminars

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie ein Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung in Ihrem Unternehmen optimal vorbereiten. Sie erfahren:

  • Welche Schritte Sie von Anfang einplanen sollten.
  • Welche Gremien im Unternehmen Sie für die Gefährdungsbeurteilung gewinnen und welche Personen Sie einbinden müssen.
  • Mit welchen Argumenten Sie Unternehmensleitung, Führungskräfte und Mitarbeiter vom Sinn einer Analyse der psychischen Belastungen überzeugen können.
  • Wo Sie Unterstützung für die Gefährdungsbeurteilung bekommen können.
  • Wie Sie die für Ihren Betrieb geeigneten Verfahren und Instrumente zur Erhebung der Belastung auswählen.
  • Auf welche Fragen Sie von Anfang an achten sollten, z. B. Datenschutz und die Information der Belegschaft.

Der Schwerpunkt wird auf der konkreten Durchführung und praktischen Beispielen liegen.

Zielgruppen

  • Arbeitsschutzbeauftragte
  • Beauftragte im Umwelt- und Arbeitsschutz
  • Betriebliche Gesundheitsmanager
  • Betriebs- und Personalräte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Führungskräfte
  • Geschäftsführer
  • HR-Manager
  • Organisationsentwickler
  • Personalentwickler
  • Personalleiter
  • Personalreferent
  • Personalsachbearbeiter
  • Sicherheitsbeauftragte

Vorbereitung

Seminarunterlagen

Immer aktuell und gut vorbereitet auf Ihr nächstes Online-Seminar! Sie erhalten ca. 3 Arbeitstage vor dem Online-Seminar Ihre Seminarunterlagen. So können Sie sich gezielt auf das Seminar vorbereiten und bereits vorab Ihre Fragen und Highlights vermerken.

Seminarunterlagen downloaden

Bestens vorbereitet auf die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung
ca. 90 min.
Teilnahme­bestätigung
Online-Seminar
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254