Ergebnisse filtern nach

Buchungsstatus

Bitte melden Sie sich an, um nach Status zu filtern.

Format
1 - 4 von 4 Weiterbildungen

Der Straftatbestand der Unfallflucht

Ihr Referent:  Dr. jur. Matthias Quarch

Der Straftatbestand der Unfallflucht (§ 142 StGB) bleibt eine problembelastete Norm. Nicht nur seine Tatbestandsvoraussetzungen, sondern auch seine Rechtsfolgen, insbesondere der Fahrerlaubnisentzug, werfen weiterhin viele Fragen auf.

mehr
Stand 14.09.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Aktuelle Entwicklungen im Verkehrsstraf- und Bußgeldrecht

Ihr Referent:  Dr. jur. Matthias Quarch

Im Verkehrsstraf- und Bußgeldrecht haben sich auch im Jahr 2019 wieder neue Entwicklungen ergeben. Erste obergerichtliche Entscheidungen zur Strafbarkeit illegaler Kraftfahrzeugrennen (§ 315d StGB) und zum erweiterten Fahrverbot in § 44 StGB liegen v...

mehr
Stand 04.05.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Der Straftatbestand des Fahrens ohne Fahrerlaubnis (§ 21 StVG) und europarechtliche Fragen

Ihr Referent:  Dr. jur. Matthias Quarch

Der Straftatbestand des § 21 StVG spielt in der verkehrsrechtlichen Praxis eine erhebliche Rolle.

mehr
Stand 16.09.2019
  • ca. 80 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Aktuelle Entwicklungen im Verkehrsstraf- und Bußgeldrecht

Ihr Referent:  Dr. jur. Matthias Quarch

Im Verkehrsstraf- und Verkehrsbußgeldrecht haben sich auch im Jahr 2018 wieder neue Entwicklungen ergeben. So liegen z. B. die ersten Gerichtsentscheidungen zum neu eingeführten § 315d StGB - Strafbarkeit illegaler Kraftfahrzeugrennen - vor.

mehr
Stand 01.04.2019
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen