Nach diesem e-Training kennen Sie die gesetzlichen Rahmenbedingungen, die bei einer Rechnung einzuhalten sind. Darüber hinaus lernen Sie alle Bestandteile einer Rechnung kennen, so dass Sie wissen, welche Angaben auf einer Rechnung verbindlich sind. Und schließlich machen Sie sich mit den Aufbewahrungsfristen für unterschiedliche Rechnungsarten vertraut. Am Ende des e-Trainings können Sie Ihr Wissen mit einem Abschlusstest überprüfen und dokumentieren.

Das e-Training besteht aus einer Lerneinheit und einem Abschlusstest.

Inhalte des E-Trainings

Was Sie hier lernen werden:

  • Sie kennen die gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Sie kennen alle Bestandteile einer Rechnung und wissen um deren Verbindlichkeit
  • Sie sind mit den Aufbewahrungsfristen für unterschiedliche Rechnungsarten vertraut

Hinweis: Durch das Corona-Steuerhilfegesetz II wird vorübergehend der allgemeine Umsatzsteuersatz von 19 % auf 16 % und der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 % auf 5 % reduziert. Da die Senkung der Steuersätze nur befristet vom 1.7.2020 bis 31.12.2020 gilt, wurde sie in diesem Beitrag nicht berücksichtigt.

Zielgruppen
  • Mitarbeiter im Rechnungswesen
  • CFO / Leiter Rechnungswesen
  • Steuerberater
  • Steuerfachwirte
  • Steuerfachangestellte
  • Compliance Manager
E-Training | Stand 13.01.2020
Dauer
ca. 30 Minuten
49,00 €
zzgl. MwSt.
56,84 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des Online-Seminars können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen. Bei ausgewählten Themen ist sie auch als Nachweis der Fortbildung gem. § 15 FAO geeignet.
  • 24/7 verfügbar
  • Selbsständiges lernen