Onboarding ist mehr als die Begrüßung des neuen Mitarbeiters am ersten Arbeitstag. Dafür muss man Onboarding als eigenen Prozess etablieren, mit klar definierten Strukturen und Aufgaben, wer sich wann um was kümmert. Das geht nicht einfach so nebenbei. Onboarding muss im gesamten Kontext einer Mitarbeiter-Journey betrachtet werden.

Inhalte des eTrainings

Je besser die Einführung, Einarbeitung und Integration vorbereitet werden und je früher die ersten positiven und wertschätzenden Kontakte stattfinden, desto schneller wird sich der oder die Neue in seinem/ihrem Arbeitsumfeld wohlfühlen und dann auch die erhofften Leistungen erbringen.

 

Modul 1: Mitarbeiter-Onboarding – eine Einführung

Sie lernen in diesem Modul: 

  • Welche Akteure für den Onboarding-Prozess wichtig sind 
  • Wie diese Akteure den Erfolg des Onboardings bestimmen  
  • In welche Phasen der Onboarding-Prozess aufgeteilt wird  
  • Welche externen Einflussfaktoren beim Onboarding beachtet werden sollten 

Modul 2:  Was bewegt Mitarbeiter, HR und die Organisation?

Sie lernen in diesem Modul:  

  • Welche Beweggründe beim neuen Mitarbeiter zu beachten sind
  • Was aus Sicht von HR und Führungskräften zu berücksichtigen ist 
  • Welche Rolle Unternehmenskultur und Cultural Fit spielen
  • Wie Sie bei Einarbeitung und Integration mit diesen Beweggründen umgehen

Modul 3: Was Onboarding für die Unternehmensziele leistet

Sie lernen in diesem Modul: 

  • Was Nutzen und Wertschöpfung eines ganzheitlichen Onboarding-Prozesses sind  
  • Wie Sie die richtigen Kennzahlen nutzen, um den Return on Investment zu berechnen 
  • Wie Sie Ihren CEO überzeugen, dass Sie ein Onboarding-Budget brauchen 
  • Wie Sie für Ihr erfolgreiches Onboarding einen 5-Punkte-Plan entwerfen 

Modul 4: Planung & Projektierung des Onboardings

Sie lernen in diesem Modul: 

  • Wie Sie starten und die richtigen Ziele setzen 
  • Welche Ressourcen Sie benötigen  
  • Wie Sie Onboarding-Prozess und Onboarding-Journey modellieren 
  • Wie Sie im Umsetzungs-Prozess und nach dem Roll-out vorgehen 

Modul 5: Wie gehen Sie in der Preboarding-Phase vor?

Sie lernen in diesem Modul: 

  • Wie Sie den neuen Mitarbeiter bereits vor dem 1. Arbeitstag begeistern 
  • Welche administrativen Maßnahmen für einen effizienten Onboarding-Workflow wichtig sind
  • Welche Akteure in der Preboarding-Phase welche Aufgaben übernehmen sollten 

Modul 6: Wie gehen Sie in der Orientierungs-Phase vor?

Sie lernen in diesem Modul: 

  • Wie Sie den 1. Arbeitstag zu einem Erlebnis machen 
  • Wie wichtig ständiger Chef-Kontakt in den ersten Wochen ist
  • Welche Maßnahmen HR, Team und Pate durchführen können
  • Wie Sie einen erfolgreichen Welcome Day organisieren 

Modul 7: Wie gehen Sie in der Integrations-Phase vor?

Sie lernen in diesem Modul: 

  • Wie Chef, HR, Team und Pate in dieser Phase unterstützen sollten 
  • Wie wichtig Feedback ist und wie man es richtig gibt und nimmt
  • Was Sie machen, wenn doch nicht alles rund läuft

Modul 8: Besonderheiten einzelner Berufsgruppen beim Onboarding

Sie lernen in diesem Modul: 

  • Welche Besonderheiten es beim Onboarding von Young Talents gibt 
  • Wie Sie Experten in Schlüsselpositionen besonders unterstützen können
  • Wie Sie Führungskräften helfen, nicht an typischen Stolpersteinen zu scheitern 
  • Wie gezielte Feedbackgespräche bei Schlüssel-Mitarbeitern helfen 

Modul 9: Besondere Formen des Onboardings

Sie lernen in diesem Modul: 

  • Wie man Onboarding auf Distanz gestaltet
  • Was Reboarding bedeutet und welche Besonderheiten es gibt
  • Wie Sie ein wertschätzendes Offboarding gestalten
  • Wie Sie digitale Unterstützung gezielt nutzen können
Zielgruppen
  • HR-Manager
  • Personalreferent
  • Personalentwickler
  • Führungskräfte
eTraining | Stand 01.04.2021
Dauer
ca. 90 Minuten
119,00 €
zzgl. MwSt.
141,61 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch des eTrainings können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen. Bei ausgewählten Themen ist sie auch als Nachweis der Fortbildung gem. § 15 FAO geeignet.
  • 24/7 verfügbar
  • Selbstständiges Lernen