Video: Abgrenzung von Sonder- und Gemeinschaftseigentum (2019)

Referent: Herr Marco J. Schwarz

Ihr Referent:  Marco J. Schwarz

Die Grenze zwischen Sonder- und Gemeinschaftseigentum bereitet dem WEG-Verwalter nicht selten erhebliche Probleme. Die richtige Zuordnung spielt aber eine sehr wichtige Rolle. Davon hängt z. B. ab, ob der Verwalter überhaupt im Rahmen seiner Kompetenzen tätig werden darf oder ob er in unzulässiger Weise in die Rechte von Sondereigentümern eingreift. Damit verbunden natürlich auch die Frage, ob Kosten das Sonder- oder Gemeinschaftseigentum betreffen und wer deshalb diese Kosten zu tragen hat. Ergänzend ergeben sich schwierige Sachverhaltskonstellationen, wenn es im Zusammenhang mit Sonder- und Gemeinschaftseigentum um die rechtliche Bewertung von vorliegenden Beschlussfassungen aus zurückliegenden Eigentümerversammlungen geht oder gar Sondernutzungsrechte betroffen sind.

mehr

Inhalte

  • Abgrenzung Sonder- und Gemeinschaftseigentum
  • Resultierende Kostentragungspflichten
  • Regelungen in der Gemeinschaftsordnung
  • Rechtliche Bewertung von früheren Beschlüssen
  • Umgang mit Sondernutzungsrechten

Zielgruppen

  • Mietverwalter
  • Wohnungseigentumsverwalter
  • Immobilienverwalter

Vorbereitung

Unterlagen

Erhalten Sie alle Vortragsfolien direkt als Download. Sie können so jederzeit alle wichtigen Informationen einfach nachschlagen und die für Sie relevanten Highlights vermerken.

Unterlagen downloaden

Arbeitsmaterial

FAQ

In der FAQ (Frequently Asked Questions)-Liste finden Sie noch einmal die meistgestellten und/oder wichtigsten Fragen aus Ihrem Video mit den entsprechenden Antworten des Referenten in einer schriftlichen Zusammenfassung.

FAQ downloaden

Video: Abgrenzung von Sonder- und Gemeinschaftseigentum (2019)
Stand: 10.09.2019
ca. 90 min.
Video
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254