Video: Unspezifische Rückenschmerzen: Funktionelle Ausgleichsübungen im Freien

Referent: Frau Anna Welker

Ihre Referentin:  Anna Welker

Rückenschmerzen gehören laut Bundesärztekammer zu den am häufigsten angegebenen Schmerzen in Deutschland. In repräsentativen Befragungen gaben 74 bis 85 % der Deutschen an, dass sie mindestens einmal in ihrem Leben Rückenschmerzen hatten. Vor allem unspezifische Rückenschmerzen (im engl. „Low Back Pain“) tauchen in der Praxis wesentlich häufiger auf als spezifische Rückenschmerzen. 

Studien belegen, dass eine Vielzahl von physischen und psychischen Belastungsfaktoren im Alltag und im Beruf die Schmerzen verursachen. Aus diesem Grund ist ein körperliches Ausgleichstraining zur Kräftigung und Mobilisation des Bewegungssystems sowie zum Stressabbau unabdingbar.

mehr

Inhalte

Vor diesem Hintergrund zeigt das Video auf,

  • wie wichtig ein funktionelles Ausgleichstraining zur Prävention von unspezifischen Rückenschmerzen ist,
  • wie ein effektives und einfaches Krafttraining im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagement gestaltet werden kann.

Zielgruppen

  • Arbeitsschutzbeauftragte
  • Beauftragte im Umwelt- und Arbeitsschutz
  • Betriebliche Gesundheitsmanager
  • Betriebs- und Personalräte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Führungskräfte
  • Geschäftsführer
  • HR-Manager
  • Personalentwickler
  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Personalsachbearbeiter
  • Sicherheitsbeauftragte

Vorbereitung

Unterlagen

Erhalten Sie alle Vortragsfolien direkt als Download. Sie können so jederzeit alle wichtigen Informationen einfach nachschlagen und die für Sie relevanten Highlights vermerken.

Unterlagen downloaden

Video: Unspezifische Rückenschmerzen: Funktionelle Ausgleichsübungen im Freien
Stand: 18.10.2018
ca. 45 min.
Video
49,00 €
58,31 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254