Video: Digitale Prozesse: GoBD-konform agieren im Zuge der Digitalisierung

Referent: Herr Stefan Engel-Flechsig

Ihr Referent:  Stefan Engel-Flechsig

Die Finanzverwaltung selbst ist inzwischen ein Treiber der Digitalisierung, schon länger verlangt sie die elektronische Übermittlung von Steuerdaten. Ein wichtiger Baustein sind hierbei die GoBD, die in 2019 ergänzt wurden und die für die Aufzeichnung und vor allem die Archivierung steuerrelevanter Unterlagen gelten.

mehr

Inhalte

Die "Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD) wurden im Zusammenwirken zwischen Finanzverwaltungen von Bund und Ländern, Wirtschaftsverbänden und den steuerberatenden Berufen abgestimmt. Das BMF-Schreiben vom 14.11.2014 hat die Anforderungen der Finanzverwaltung an eine IT-gestützte Buchführung praxisgerecht zusammengefasst. Damit sind die Finanzverwaltungen den Forderungen der Wirtschaft nach Modernisierung und Rechtsklarheit nachgekommen. Die GoBD bringen wichtige Ergänzungen, die in der Praxis der Unternehmen zu berücksichtigen sind.

Seit dem 1.1.2015 sind die GoBD an die Stelle der früheren GoBS (Grundsätze ordnungsmäßiger DV- gestützter Buchführungssysteme) sowie der GDPdU (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen) getreten und sind in den Unternehmen anzuwenden. 2019 wurden diese ergänzt.

In der Seminaraufzeichnung werden folgende Themenschwerpunkte aufgegriffen:

  • Anwendungsbereich: Welche Prozesse und welche Unterlagen im Unternehmen sind betroffen?
  • Begrifflichkeiten: Was ist mit „Aufzeichnungen“, „Büchern“, „Geschäftsvorfällen“ und „DV System“ gemeint?
  • Allgemeine Anforderungen: Wie werden die Grundsätze von Nachvollziehbarkeit, Wahrheit und Klarheit, Vollständigkeit, Richtigkeit, Zeitgerechtheit, Ordnung und Unveränderbarkeit verstanden und wie können sie umgesetzt werden?
  • Internes Kontrollsystem: Welche Anforderungen werden gestellt und wie sieht die konkrete Ausgestaltung des Kontrollsystems im Unternehmen aus?
  • Verfahrensdokumentation: Welche Anforderungen werden an Inhalt, Aufbau, Ablauf und Ergebnisse dieser Dokumentation gestellt?
  • Aufbewahrung: Welche Maßgaben sind bei der Aufbewahrung von Daten zu beachten und welche Regeln gibt es für die Aufbewahrung von Papierbelegen?
  • Datenzugriff durch  Finanzbehörden: Wie ist der Datenzugriff durch die Finanzbehörden gestaltet?

Zielgruppen

  • CFO / Leiter Rechnungswesen
  • Mitarbeiter im Rechnungswesen
  • Steuerexperten in Unternehmen
  • Steuerberater
  • Bilanzbuchhalter
  • Finanzbuchhalter

Vorbereitung

Unterlagen

Erhalten Sie alle Vortragsfolien direkt als Download. Sie können so jederzeit alle wichtigen Informationen einfach nachschlagen und die für Sie relevanten Highlights vermerken.

Unterlagen downloaden

Arbeitsmaterial

Zur Aufbereitung nach dem Video

Fachinformationen und Tools

Im Rahmen des Videos begleiten wir Sie mit allen praxisrelevanten Fachinformationen (u.a. Fachbeiträge, Urteile, Verwaltungsanweisungen) und Arbeitshilfen (u.a. Rechner, Checklisten, Tabellen).

  • Rechtsprechung_08-04-2020.zip
  • Verwaltung_08-04-2020.zip
Video: Digitale Prozesse: GoBD-konform agieren im Zuge der Digitalisierung
Stand: 08.04.2020
ca. 90 min.
Video
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254