Video: Corona-Krise: Homeoffice zur (Neu-)Organisation Ihrer Kanzlei nutzen

Referent: Frau Angela Hamatschek

Frau Angela Hamatschek

Referent: Frau Cordula Schneider

Frau Cordula Schneider

Ihre Referenten:  Angela Hamatschek, Dipl.-Kffr. Cordula Schneider

Durch die mit dem Coronavirus verbundenen Maßnahmen ist das Arbeiten von zuhause spätestens jetzt in jeder Steuerkanzlei ein Thema. Hierfür erhalten Sie praktische Tipps und Empfehlungen für einfache Tools.

mehr

Inhalte

Die wichtigste Grundvoraussetzung für Homeoffice ist Vertrauen. Wenn Sie nicht davon überzeugt sind, dass der betreffende Mitarbeiter loyal und verschwiegen ist, wird diese Lösung nicht funktionieren. Die zweite wichtige Voraussetzung ist eine klare, schriftliche Vereinbarung darüber, wie die Arbeit ausgestaltet werden soll. Dabei spielen die Kontaktpunkte zwischen Kanzlei und Mitarbeiter eine wichtige Rolle. Geregelt werden sollten die Kontaktpunkte zwischen Mitarbeiter und Kanzlei sowie zwischen Mitarbeiter und Mandant.

Unsere Referentinnen beleuchten das Thema unter folgenden Gesichtspunkten:

  • Klare Vereinbarungen – die wichtigsten Tipps
  • Führung per Fernbedienung
  • Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser? Aber wie?
  • Einbindung in die Organisation
  • Abstimmung mit dem „Headquarter“
  • Einbindung in die Kommunikation
  • Dabeibleiben – intern mit den Kollegen und extern mit den Mandanten
  • Tools – Empfehlung Slack und Zoom / Bitrix24 u. a.

Zielgruppen

  • Steuerberater
  • Steuerfachangestellte
  • Steuerfachwirte
  • Geschäftsführer

Vorbereitung

Unterlagen

Erhalten Sie alle Vortragsfolien direkt als Download. Sie können so jederzeit alle wichtigen Informationen einfach nachschlagen und die für Sie relevanten Highlights vermerken.

Unterlagen downloaden

Video: Corona-Krise: Homeoffice zur (Neu-)Organisation Ihrer Kanzlei nutzen
Stand: 26.03.2020
ca. 60 min.
Video
69,00 €
82,11 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254