Ergebnisse filtern nach

Buchungsstatus

Bitte melden Sie sich an, um nach Status zu filtern.

Format

Zuverlässiges, rechtssicheres und aktuelles Fachwissen sichert Ihren Erfolg im Steuer- und Rechnungswesen. Bilden Sie sich daher regelmäßig fort. Mit Smart Learning gelingt Ihnen das spielend vom Schreibtisch aus. Hier finden Sie die passenden Fortbildungen rund um die Themen Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Bilanzierung, Jahresabschluss nach HGB und IFRS oder Kanzleimanagement.

1 - 13 von 13 Weiterbildungen

Verfahrensdokumentation korrekt erstellen: Tricks und Kniffe anwenden und Rechtssicherheit erlangen

Ihr Referent:  Bernhard Kürschner

Die Verfahrensdokumentation beschreibt den organisatorisch und technisch gewollten Prozess. Sie muss so formuliert sein, dass ein sachverständiger Dritter – beispielsweise ein Betriebsprüfer – sie in angemessener Zeit nachprüfen kann.

mehr
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • ca. 90 Minuten
  • Teilnahmebestätigung
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Einführung ins Zollrecht – Die Zollverfahren (ein praxisbezogener Überblick)

Ihre Referenten:  Dr. Mirko Wolfgang Brill, Peter Scheller

Beim Zollrecht handelt es sich um eine komplexe Materie, die zwar zum Steuerrecht gehört, aber z. B. von den Steuerberatern gemieden wird. Dabei ist das Zollrecht angesichts der arbeitsteiligen Gesellschaft äußerst praxisrelevant.

mehr
  • ca. 90 Minuten
  • Teilnahmebestätigung
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Einführung ins Zollrecht – Grundlegendes zum Verständnis

Ihre Referenten:  Dr. Mirko Wolfgang Brill, Peter Scheller

Beim Zollrecht handelt es sich um eine komplexe Materie, die zwar zum Steuerrecht gehört, aber z. B. von den Steuerberatern gemieden wird. Dabei ist das Zollrecht angesichts der arbeitsteiligen Gesellschaft äußerst praxisrelevant.

mehr
Stand 23.06.2021
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Online (Bilanz-)Besprechungen mit Mandanten professionell gestalten

Ihre Referenten:  Angela Hamatschek, Dipl.-Kffr. Cordula Schneider

2020 wurden alle ins kalte Wasser geworfen und haben reichlich Erfahrungen mit Online-Meetings gemacht – viel mit den Mitarbeitern, doch auch mit Mandanten.

mehr
Stand 17.05.2021
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

5 entscheidende Fragen für den Erfolg Ihrer Kanzlei – und die Antworten darauf

Ihr Referent:  Ulf Hausmann

Das Umfeld und die Faktoren, eine Kanzlei erfolgreich zu führen, verändert sich in den letzten Jahren und werden immer komplexer. Im Hintergrund gibt es allerdings konstante Erfolgsfaktoren. Diese werfen immer dieselben 5 Fragen auf.

mehr
Stand 05.05.2021
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Möglichkeiten der wirksamen Haftungsbeschränkung, am besten bereits bei Auftragsannahme

Ihr Referent:  Hans-Günther Gilgan

Steuerberater üben eine gefahrgeneigte Tätigkeit aus. Sie sind daher gesetzlich verpflichtet, sich gegen die aus ihrer Berufstätigkeit ergebenden Haftpflichtgefahren angemessen zu versichern. Dabei gilt nicht nur das Verhältnis zum Auftraggeber im Au…

mehr
Stand 28.04.2021
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Highlight

Tax Talks 2021 – Kanzlei der Zukunft

In dem Online-Event werden unsere Top-Expertinnen und -Experten gezielt an einzelnen Themen arbeiten, die Ihnen helfen, mit großen Schritten voraus zu gehen und sich auf Ihre Zukunft zu freuen!

mehr
Stand 10.03.2021
  • ca. 300 Minuten
298,00 €
354,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

9 Möglichkeiten, Ihre Honorare vor Fälligkeit zu sichern

Ihr Referent:  Hans-Günther Gilgan

Steuerberater sind vorleistungsverpflichtet, d. h. Anspruch auf Vergütung haben sie erst, wenn der Auftrag erledigt oder die Angelegenheit beendigt ist. Die Frage der Vergütung ist bis dahin zunächst suspendiert. Wird die Zahlung nach Rechnungsstellu…

mehr
Stand 24.02.2021
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Steuerberater-Haftungsfalle vermeiden bei Unternehmenskrise oder Insolvenz

Ihr Referent:  Florian Gößmann-Schmitt

Wir erläutern wichtige Begriffe, Risiken und Möglichkeiten, die jeder Steuerberater kennen sollte, um dem betroffenen Mandanten zu ermöglichen, die für ihn richtige Entscheidung zu treffen bzw. Risiken der Haftung zu minimieren.

mehr
Stand 16.12.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Viel Arbeit – Viel Geld: Leitfaden zur Mandatsannahme und notwendiger Honorarerhöhungen

Ihr Referent:  Dipl.-Kfm. Gerd Otterbach

Man muss nicht Kaufmann sein, um eine Aversion gegen eingehende Rechnungen und Zahlungsausgänge zu entwickeln. Es ist eine natürliche Verhaltensweise in unserer ausgabengeprägten Gesellschaft darüber nachzudenken, wo gespart werden kann. Vielen Manda…

mehr
Stand 19.11.2020
  • ca. 90 Minuten
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

BWA verstehen und als Steuerungsinstrument nutzen

Ihre Referentin:  Elisabeth Träger

Die Planung und Steuerung eines Unternehmens basieren auf den Zahlen der Finanzbuchhaltung. Die steuerlichen Beträge werden zu betriebswirtschaftlichen Zwecken aufbereitet und ausgewertet. Diese Aufbereitungen und Darstellungen werden als betriebswir…

mehr
Stand 01.10.2020
  • ca. 145 Minuten
  • Teilnahmebestätigung
119,00 €
141,61 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Betriebswirtschaftliche Beratung durch Steuerberater

Immer mehr Unternehmer merken, dass sie neben der Beratung zu steuerlichen Fragen auch Unterstützung bei betriebswirtschaftlichen Dingen benötigen, da sie hier naturgemäß über weniger Kompetenzen verfügen als bei ihren rein fachlichen Themen. Genau h…

mehr
Stand 29.05.2020
  • ca. 120 Minuten
  • Teilnahmebestätigung
119,00 €
141,61 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Digitalisierung in steuerberatenden Kanzleien: Selbsteinschätzung

Anhand von 23 Fragen können Sie mit diesem e-Training die potenziellen Vorteile und Chancen sowie Nachteile und Risiken einer digitalen Buchführung aus der Perspektive Ihrer steuerberatenden Kanzlei beurteilen. 

mehr
Stand 01.08.2019
  • ca. 30 Minuten
29,00 €
34,51 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen

Im Gegensatz zum internen Rechnungswesen (Controlling) beschäftigt sich das externe Rechnungswesen mit der Darstellung der betrieblichen Finanzen nach außen. Je nach Größe und Umsatz des Unternehmens wird neben der umfassenden Buchführung laut Steuerrecht ein gesonderter Jahresabschluss verlangt. Größere Betriebe müssen eine Bilanzierung vornehmen. All diese Vorgänge sind vergleichsweise komplex, das Steuerrecht und die daraus resultierenden Steuern ständigen Änderungen unterworfen. Für Mitarbeiter, die im Rechnungswesen oder in der Steuerkanzlei tätig sind, ist es deshalb von größter Bedeutung, das aktuelle Steuerrecht zu kennen und Buchführung, Jahresabschluss und Bilanzierung nach dem geltenden Recht zu erstellen.

Weiterbildung im Internet

Damit Sie Ihre Steuererklärung, den Jahresabschluss, die laufende Buchführung oder Bilanzierung rechtssicher erledigen, ist eine permanente Weiterbildung äußerst wichtig. Und damit Sie nicht fortwährend unterwegs sind und womöglich Ihre Arbeit im Rechnungswesen oder die Betreuung Ihre Mandanten vernachlässigen, bietet sich die Weiterbildung im Internet mittels Webinar, Online-Seminar, Lern-Video oder Online-Kurs an. Dank zahlreicher top-aktueller Angebote, wie bspw. unsere Webinare und Online-Seminare, erhalten Sie die Rechtssicherheit, die Sie bei der Bilanzierung, dem Jahresabschluss oder der Mandantenbetreuung benötigen. Sparen Sie Zeit und Kosten, indem Sie am Online-Seminar oder Webinar direkt vom Arbeitsplatz aus teilnehmen. Bei Bedarf steht das Webinar oder Online-Seminar natürlich auch Ihrer ganzen Abteilung als E-Learning Kurs zur Verfügung. Sollten Sie konkrete Fragen zum Steuerrecht, zu Steuern, Buchführung, Jahresabschluss oder der Bilanzierung haben, können Sie diese im Online-Seminar / Webinar stellen.

Alles rund um Steuern

Steuerberater und Steuerkanzleien sind in ihrer täglichen Arbeit auf höchste Rechtssicherheit und verlässliche Fachinformationen angewiesen. Egal um welche Steuerart es sich handelt, ob Lohnsteuer, Umsatzsteuer, Abgeltungsteuer, Einkommensteuer, Erbschaftsteuer, Schenkungsteuer, Gewerbesteuer, Investmentsteuer, Körperschaft- und Umwandlungsteuer oder Kraftfahrzeugsteuer, mit den verschiedenen E-Learning Formaten (Online-Seminar, Webinar und Lern-Video) sind Sie immer bestens informiert und arbeiten garantiert rechtssicher. Denn wichtige Inhalte in einem Online-Seminar oder Webinar zu präsentieren, hat gleich mehrere Vorteile: Sie können sie ohne zusätzlichen Zeit- und Kostenaufwand bequem am Arbeitsplatz abrufen. In einem solchen E-Learning Kurs können Sie den Referenten via Live-Chat kontaktieren und konkrete Fragen zu Steuern, dem Jahresabschluss, Buchführung oder der Bilanzierung stellen.