Video: Beratung PLUS: Mit betriebswirtschaftlicher Beratung neue Mandate und Erlöse für Ihre Kanzlei erschließen

Referent: Herr Jörgen Erichsen

Ihr Referent:  Jörgen Erichsen

Immer mehr Unternehmer merken, dass sie neben der Beratung zu steuerlichen Fragen auch Unterstützung bei betriebswirtschaftlichen Dingen benötigen, da sie hier naturgemäß über weniger Kompetenzen verfügen als bei ihren rein fachlichen Themen. Genau hier können z. B. Steuerberater ansetzen und Ihrer Klientel aktive Hilfestellung bieten.

mehr

Inhalte

Schließlich ist der Zugang zu den Mandanten bereits vorhanden, man kennt die wirtschaftliche Entwicklung und es existiert ein meist langjähriges und ausgeprägtes Vertrauensverhältnis. Die Schwierigkeit für Steuerberater ist aber, dass sie nicht nur ein attraktives Angebot bereitstellen müssen. Sie sind fast immer gezwungen, auch zentrale Dinge in der Kanzlei umzustellen. Z. B. müssen die Themen richtig ausgewählt werden, es müssen interne Veränderungen umgesetzt werden (u. a. wer ist für welche Themen und Mandanten zuständig) und es ist notwendig, Kompetenzen durch Weiterbildung aufzubauen. Was zudem häufig unterschätzt wird: Betriebswirtschaftliche Beratung erfordert eine andere Herangehensweise an ein Thema und kostet oft mehr Zeit als ein „klassisches“ Steuerthema, u. a. weil man auch beim Mandanten vor Ort aktiv werden muss. Für Steuerberater gibt es noch einen Grund, sich stärker der BWL-Beratung zuzuwenden: Immer mehr Aufgaben werden durch Programme und Algorithmen übernommen. Damit entfallen schon in wenigen Jahren viele der heute noch notwendigen Arbeiten, z. B. einfache Buchungen im Debitoren- und Kreditorenbereich.

Sie erfahren, warum Sie sich künftig intensiver mit dem Themenfeld BWL-Beratung befassen sollten. Sie wissen, was Sie von der Vorbereitung bis zur Umsetzung bedenken müssen. Sie bekommen Ideen und Impulse, um mit der Umsetzung kurzfristig starten zu können. Sie erhalten Hinweise dazu, wie Sie die neuen Leistungen so vermarkten können, dass Mandanten auch bereit sind, sie zu honorieren.

Zwar kann die Onlineaufzeichnung auf Grund der Komplexität des Themas nicht alle Sachverhalte vollumfänglich behandeln. Es ist aber durchaus möglich, auf alle relevanten Fragen und Aspekte, die gelöst werden müssen, einzugehen und damit den Startschuss für eine zeitnahe Umsetzung zu geben. Im Einzelnen geht Ihr Referent dabei auf folgende Bereiche näher ein:

  • Warum der Trend in Richtung betriebswirtschaftliche Beratung geht
  • Wesentliche thematische Veränderungen und Ergänzungen gegenüber dem bestehenden Geschäft
  • Zentrale Aspekte für die Umsetzung in der Kanzlei
  • Tipps und Tricks zum Angebot und zur Vermarktung der neuen Leistungen

Zielgruppen

  • Steuerberater
  • Steuerfachwirte
  • Steuerfachangestellte
  • Geschäftsführer

Vorbereitung

Unterlagen

Erhalten Sie alle Vortragsfolien direkt als Download. Sie können so jederzeit alle wichtigen Informationen einfach nachschlagen und die für Sie relevanten Highlights vermerken.

Unterlagen downloaden

Arbeitsmaterial

Praxisfälle & Lösungen

Die Praxisfälle & Lösungen ermöglichen Ihnen eine nachhaltige Lernkontrolle im Selbststudium. Sie spiegeln die wichtigen Blöcke der im Online-Seminar vermittelten Lerninhalte wieder. Diese werden dabei jeweils durch einen Praxisfall, eine sich daran anschließende Fragestellung sowie die zugehörige Lösung erläutert (mit Hinweisen auf die betroffenen Seminar-Folien).

Unterlagen downloaden

Video: Beratung PLUS: Mit betriebswirtschaftlicher Beratung neue Mandate und Erlöse für Ihre Kanzlei erschließen
Stand: 18.03.2020
ca. 120 min.
Video
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254