Praxis-Update: Lohnsteuer 2019, Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Referent: Herr Marcus Spahn

Ihr Referent:  Dipl.-Vw., Dipl. Fw. Marcus Spahn

Die Lohnsteuer ist eine Erhebungsform der Einkommensteuer. Sie wird als Quellensteuer auf den von einem inländischen Arbeitgeber gezahlten Arbeitslohn erhoben. Der Arbeitgeber behält sie vom Lohn und Gehalt seiner Arbeitnehmer ein und führt sie an das örtliche Finanzamt ab. Er ist insoweit für die korrekte Einbehaltung und Abführung an die Finanzbehörden verantwortlich und haftet für zu wenig einbehaltene und abgeführte Lohnsteuer. Steuerschuldner der Lohnsteuer ist der Arbeitnehmer.

mehr

Inhalte des Online-Seminars

In dem Online-Seminar erfahren Sie alle lohnsteuerlich relevanten Änderungen und Neuerungen zum Ende des Jahres 2019 und für das Jahr 2020: Gesetzesänderungen und deren Umsetzung, Änderungen aus Rechtsprechung und Verwaltung sowie weitere tagesaktuelle Urteile und BMF-Schreiben. Im Einzelnen:

  • Neue Lohnsteuertarife für 2020
  • Ausweitung und Verlängerung der Fördermaßnahmen für die Elektromobilität
  • Neue Pauschalbesteuerung ohne Anrechnung auf die Entfernungspauschale insbesondere bei Jobtickets
  • Änderungen bei den Reisekosten – u. a. höhere Verpflegungspauschalen
  • Erweiterte Steuerbefreiung für Weiterbildungsleistungen des Arbeitgebers
  • Übergangsregelung zur Zertifizierung von steuerfreien Gesundheitsmaßnahmen läuft aus
  • Weitere Änderungen beim Lohnsteuerabzug, u. a. Aufnahme beschränkt Steuerpflichtiger in das ELStAM-Verfahren
  • Erste Urteile des Bundesfinanzhofs zum neuen Reisekostenrecht – Erste Tätigkeitsstätte bei nicht ortsfest und befristet Beschäftigten sowie fliegendem Personal
  • Neue Rechtsprechung zu den berücksichtigungsfähigen Kosten einer doppelten Haushaltsführung – Einrichtungsgegenstände und mehr
  • Neue Urteile und Verwaltungsanweisungen zum Listenpreis bei Autos und (Elektro-)Fahrrädern – Taxi, halber Listenpreis und was sonst noch geschah
  • Was sagt die Verwaltung zum steuerfreien Jobticket und dessen Anwendung
  • Geldkarten, Gutscheine und Versicherungen – für welche Bezüge gilt die 44 EUR-Grenze
  • Neues zum Essen – Zuschüsse, digitale Essensmarken, Kennbuchstabe M und Spesenkürzung
  • Vermietung eines Homeoffice an den Arbeitgeber
  • Faszination Werbungskostenabzug – Fußball, Jagd und Hund

Zielgruppen

  • Steuerfachwirte
  • Steuerfachangestellte
  • Mitarbeiter im Rechnungswesen
  • Mitarbeiter in der Finanzverwaltung
  • Mitarbeiter in Lohnsteuerhilfevereinen

Vorbereitung

Seminarunterlagen

Immer aktuell und gut vorbereitet auf Ihr nächstes Online-Seminar! Sie erhalten ca. 3 Arbeitstage vor dem Online-Seminar Ihre Seminarunterlagen. So können Sie sich gezielt auf das Seminar vorbereiten und bereits vorab Ihre Fragen und Highlights vermerken.

Seminarunterlagen downloaden

Praxis-Update: Lohnsteuer 2019, Arbeitgeber und Arbeitnehmer
ca. 90 min.
Teilnahme­bestätigung
Online-Seminar
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254