Familien- und Erbrecht treffen in der Praxis bei der Fallbearbeitung oft aufeinander, da einige erbrechtliche Rechtsfolgen von familienrechtlichen Vorfragen abhängen. Dieser Vortrag zeigt ausgewählte Schnittstellen zwischen dem Familien- und Erbrecht auf, die zum Beratungsstandard in erb- und familienrechtlichen Mandaten gehören sollten.

Inhalte des Online-Seminars
  • Abstammung und Verwandtschaft
  • Gesetzliches Erbrecht der Ehegatten unter Berücksichtigung der Güterstände
  • Trennung, Scheidung, Ehegattenerbrecht
  • Unterhalt und Erbfall
  • (Familienrechtliche) Anordnungen in letztwilligen Verfügungen

Ihr Nutzen

  • Der Vortrag bietet einen kompakten Überblick über die praxisrelevanten Schnittstellen in erb- und familienrechtlichen Mandaten.
  • Inhalt des Seminars sind Grundlagen, typische Fallkonstellationen und praktische Anwendung in der anwaltlichen Beratung.
  • Wichtige Gestaltungstipps in ausgewählten Problemen bei der Testamentsberatung.

 

Zielgruppen
  • Fachanwälte für Erbrecht
  • Rechtsanwälte

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 18.11.2021
Dauer
ca. 150 Minuten
149,00 €
zzgl. MwSt.
177,31 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen